Die Pädagogische Hochschule Zug ist eine überschaubare, innovative Hochschule mit rund 120 Mitarbeitenden. Sie ist in den Leistungsbereichen Ausbildung, Weiterbildung & Beratung, Dienstleistungen sowie Forschung & Entwicklung tätig.

Die PH Zug sucht ab 01.08.2020 oder nach Vereinbarung eine/einen
Leiter/in Weiterbildung, Dienstleistungen und Beratung (80-100%)
Die Abteilung Weiterbildung, Dienstleistungen und Beratung (WDB) umfasst nach einer Reorganisation die Bereiche Weiterbildung, Zusatzausbildung, Dienstleistungen, die Beratungsstelle für Bildungsfachleute sowie die Mediothek. Die Angebote werden jährlich von über 2000 Lehrpersonen genutzt. Ein zehnköpfiges Team WDB, weitere interne Dozierende und externe Lehrbeauftragte bedienen die verschiedenen Angebote.
Ihre Aufgaben
  • Organisatorische, personelle und finanzielle Führung der Abteilung WDB
  • Inhaltliche Leitung und Weiterentwicklung des Angebots in allen Bereichen
  • Marktanalysen im Hinblick auf die Weiterentwicklung des Angebots
  • Zusammenarbeit mit den Schulen und den entsprechenden Ämtern des Kantons
  • Mitwirkung in der erweiterten Hochschulleitung
Ihr Profil
  • Hochschulstudium in einem für die Lehrerinnen- und Lehrerbildung relevanten Bereich, Doktorat erwünscht
  • Leitungserfahrung im Bildungsbereich
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeiten
  • Stärken in den Bereichen Konzeption und Organisation
  • Unternehmerisches Denken und Handeln
  • Ausgewiesener Schulfeldbezug (vorzugsweise Lehrdiplom und Unterrichtserfahrung)
  • Interesse an der Weiterentwicklung der Hochschule und der Lehrerinnen- und Lehrerbildung
  • Belastbarkeit, Selbständigkeit und Lösungsorientierung
Unser Angebot
  • Ein initiatives, interdisziplinär zusammengesetztes Team
  • Attraktive Führungsposition in einem kollegialen und dynamischen Arbeitsumfeld
  • Gut ausgebaute Sozialleistungen und flexible Arbeitszeiten
  • Vielfältige Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Sind Sie interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre elektronische Bewerbung. Diese nehmen wir gerne bis am 31. März 2020 ausschliesslich über unser E-Recruiting-Tool entgegen. Für nähere Auskünfte zur Stelle wenden Sie sich bitte an Frau Prof. Dr. Esther Kamm, Rektorin (esther.kamm@phzg.ch) oder an die HR-Verantwortliche Ruth Brunschweiler (+41 41 727 13 71, ruth.brunschweiler@phzg.ch).
Mehr Informationen zur PH Zug finden Sie unter www.phzg.ch.
 
Die Pädagogische Hochschule Zug ist Mitglied von swissuniversities.