Die Pädagogische Hochschule Zug ist eine überschaubare, innovative Hochschule mit rund 120 Mitarbeitenden. Sie ist in den Leistungsbereichen Ausbildung, Weiterbildung & Beratung sowie Forschung & Entwicklung tätig.

Die PH Zug sucht ab 01.09.2020 oder nach Vereinbarung eine/einen
Dozent/in Medienbildung und Informatik (60-80%)
Unsere Gesellschaft ist eine Medien- resp. Informationsgesellschaft - digitale Medien und Geräte sind in unserem Alltag und in unserer Arbeitswelt allgegenwärtig. Der Fachbereich «Medienbildung und Informatik» beschäftigt sich mit der Frage, wie Heranwachsende auf das Leben in einer digital geprägten Welt vorbereitet werden können und wie Medien- und Informatikkompetenzen bereits in der Volksschule gefördert werden. Aufgrund der Aktualität des Themas suchen wir eine versierte Fachkollegin bzw. einen versierten Fachkollegen.
Ihre Aufgaben
  • Konzeption und Aufbau der fachdidaktischen Beratung «Medien und Informatik» fürs Schulfeld
  • Mediendidaktische Beratung von Hochschuldozierenden und Studierenden
  • Lehrtätigkeit in den Studiengängen Kindergarten/Unterstufe und Primarstufe
  • Mitarbeit in der Weiterbildung von Lehrpersonen (z. B. Durchführung von Kursen)
  • Aktive Beteiligung an der Weiterentwicklung der Fachschaft
  • Bei Interesse und entsprechenden Voraussetzungen Übernahme von weiteren Aufgaben in der Lehre und in der Berufspraxis (Mentorat in der Berufspraxis, Betreuung von Bachelorarbeiten, etc.)
  • Mitarbeit in Projekten
Ihr Profil
  • Universitärer Hochschulabschluss, beispielsweise Master Fachdidaktik Medien und Informatik
  • Medienpädagogische und mediendidaktische Qualifikation und Erfahrung
  • Kenntnis der und idealerweise Erfahrung in Informatik/Informatischer Bildung auf der Volksschulstufe
  • Lehrdiplom und Lehrerfahrung auf der Zielstufe (Kindergarten und/oder Primarstufe)
  • Erfahrung in und ausgeprägtes Interesse an Vernetzung und Zusammenarbeit mit dem Schulfeld
  • Gute konzeptionelle und organisatorische Fähigkeiten
  • Fundierte Kenntnisse des Schweizerischen Bildungssystems
  • Vorzugsweise Erfahrung in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung
  • Gewisse zeitliche Flexibilität
  • Teamfähige, kommunikative, kreative und offene Persönlichkeit
Unser Angebot
  • Interessante und vielfältige Tätigkeiten in innovativem Umfeld
  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Zeitgemässe Anstellungsbedingungen
Sind Sie interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre elektronische Bewerbung. Diese nehmen wir gerne bis 25.01.2020 ausschliesslich über unser E-Recruiting-Tool entgegen. Für nähere Auskünfte zur Stelle wenden Sie sich bitte an Frau Ursula Schwarb, Leiterin Fachschaft Medienbildung und Informatik (ursula.schwarb@phzg.ch).
Mehr Informationen zur PH Zug finden Sie unter www.phzg.ch.
 
Die Pädagogische Hochschule Zug ist Mitglied von swissuniversities.