Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist mit über 13'000 Studierenden und rund 3'000 Mitarbeitenden eine der grössten Mehrsparten-Fachhochschulen der Schweiz.

Die School of Management and Law ist mit international anerkannten Bachelor- und Masterstudiengängen sowie kooperativen Doktoratsprogrammen, einem bedarfsorientierten und etablierten Weiterbildungsangebot sowie innovativen Forschungs- und Entwicklungsprojekten eine der führenden Wirtschaftshochschulen der Schweiz. Als erstes Wirtschaftsdepartement einer Schweizer Fachhochschule erfüllt die SML die hohen Standards der Association to Advance Collegiate Schools of Business (AACSB) und zählt damit zu den besten 800 Business Schools weltweit.

Das Zentrum für Kulturmanagement (ZKM) befasst sich in Lehre, Forschung und Beratung mit allen relevanten Themen des Kulturmanagements sowie Fundraising, Sponsoring und Eventmanagement. Unser zentrales Anliegen ist die Förderung des strategischen Denkens und unternehmerischen Handelns in der Kultur. Dabei setzten wir hohe Standards in Aus- und Weiterbildung und legen grossen Wert auf die zielgerichtete Verknüpfung von Theorie und Praxis. Wir kooperieren mit Akteuren aus Kulturbetrieben und -projekten, der öffentlichen Verwaltung, der Kreativwirtschaft und dem Nonprofit-Sektor.

Für das Zentrum für Kulturmanagement suchen wir per 1. Januar 2021 oder nach Vereinbarung eine/-n
Wissenschaftliche/-n Mitarbeiter/-in im Bereich Kulturmanagement 80 – 100 %
Die Aufgaben umfassen:

  • Planung, Organisation und Koordination diverser Weiterbildungsprodukte
  • Mitarbeit und Projektleitung bei Forschungs- und Beratungsprojekten sowie bei der Akquise von Drittmittelgeldern
  • Lehrtätigkeit in Aus- und Weiterbildung bei entsprechender Voraussetzung und Eignung möglich


Für diese interessante und vielseitige Position verfügen Sie über einen Hochschulabschluss (Master mit mind. 90 ECTS) in Soziologie, Wirtschaft, NPO Management, Kommunikation, Politik oder einem verwandten Gebiet sowie Berufserfahrung in den Bereichen Kultur, Kreativwirtschaft, Nonprofit, Bildung oder Fundraising. Idealerweise haben Sie promoviert und können bereits Unterrichtserfahrung ausweisen. Sie verfügen zudem über Erfahrung in qualitativen und/oder quantitativen Forschungsmethoden und haben eine Affinität zu interdisziplinärem Arbeiten an der Schnittstelle von Kultur, Wirtschaft, Politik und NPO. Sie zeichnen sich durch Ihre sehr guten sprachlichen Kompetenzen in Deutsch und Englisch aus. Weiter verfügen Sie über ein breites Netzwerk im schweizerischen Kultur- und/oder NPO-Bereich. Sie überzeugen durch analytisches, konzeptionelles und unternehmerisches Denken und Handeln. Hohes Engagement, Teamgeist und eine selbstständige, strukturierte Arbeitsweise runden Ihr Profil ab.


Wir bieten Ihnen ein attraktives Arbeitsumfeld in einem interdisziplinären Team mit Arbeitsort neben dem Bahnhof Winterthur. Wenn Ihnen projektorientiertes Arbeiten Freude macht und Sie gerne Ihr Wissen weitergeben, dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.
Für fachliche Auskünfte steht Ihnen Frau Lara Leuschen, Stv. Leiterin Zentrum für Kulturmanagement (lara.leuschen@zhaw.ch), gerne zur Verfügung. Weitere Informationen zum Zentrum für Kulturmanagement finden Sie unter www.zhaw.ch/zkm.

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen via Online-Plattform an Denise Nadler, HR Consultant. Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Bewerbungen via Online-Plattform berücksichtigen.
Weitere Informationen finden Sie unter www.zhaw.ch.
Zürcher Fachhochschule