Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist mit 13’500 Studierenden und rund 3'300 Mitarbeitenden eine der grössten Mehrsparten-Fachhochschulen der Schweiz.

Das Departement Life Sciences und Facility Management befindet sich in Wädenswil am linken Zürichseeufer. Hier wird in den Bereichen Umwelt, Ernährung/Lebensmittel, Gesundheit und Gesellschaft gelehrt und geforscht. Am Institut für Lebensmittel- und Getränkeinnovation (ILGI) suchen wir per 17. August oder nach Vereinbarung eine/-n engagierte/-n
Wissenschaftliche/-n Assistent/-in Lebensmitteltechnologie 100 %
Die vielseitige Tätigkeit umfasst die folgenden Hauptaufgaben:

  • Mitarbeit in Forschungs- und Dienstleistungsprojekten mit Industriepartnern im Bereich Verpackungstechnologie
  • Betreuung von Studentenpraktika in der Lebensmitteltechnologie / Verfahrenstechnik
  • Betreuung von studentischen Arbeiten im Labor (Bachelor / Master Thesis)
Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium als Lebensmittelingenieur/-in ETH oder FH und bringen erste Berufserfahrung mit. Zudem sind Sie eine flexible und teamfähige Persönlichkeit, die in einem abwechslungsreichen Arbeitsumfeld Prioritäten setzen kann und das Arbeiten mit Studierenden schätzt.

Die Stelle ist auf 1 Jahr befristet mit der Option auf Verlängerung (max. 3 Jahre). Es handelt sich um eine Qualifizierungsstelle, welche sich vor allem für Studienabgängerinnen und Studienabgänger eignet.
Für fachliche Auskünfte steht Ihnen Prof. Dr. Selçuk Yildirim, Leiter Forschungsgruppe Lebensmittelverpackung, ab 10. August 2020 unter 058 934 56 31 oder yise@zhaw.ch gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ausschliesslich via Online Plattform an Manuela Laure, HR Consultant.

Die eingegangenen Bewerbungen werden ab dem 10. August 2020 evaluiert.
Weitere Informationen finden Sie unter www.zhaw.ch.
Zürcher Fachhochschule