Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist mit über 13'000 Studierenden und rund 3'000 Mitarbeitenden eine der grössten Mehrsparten-Fachhochschulen der Schweiz.

Finanzen & Services (F&S) stellt den Organisationseinheiten der ZHAW die finanziellen Führungsinformationen bereit und ist für die personellen und infrastrukturellen Ressourcen verantwortlich.

Für die gesamte Hochschule, unter der Leitung des Sicherheitsverantwortlichen, suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n verantwortungsbewusste/n

Sicherheitsbeauftragte/n (80 – 100 %)

Diese abwechslungsreiche Tätigkeit umfasst folgende Hauptaufgaben:

  • Führung der Sicherheits- und Ereignisorganisation
  • Umsetzung und Weiterentwicklung der Sicherheitsstrategie und der Sicherheitskonzepte der ZHAW
  • Beratung und Unterstützung des sicherheitsverantwortlichen Hochschulleitungsmitglieds, der Führungskräfte und der Mitarbeitenden in Sicherheitsfragen
  • Festlegung und Umsetzung von Sicherheitszielen und Sicherheitsvorgaben
  • Koordination des Business Continuity Managements (BCM)
  • Koordination des Objekt-, Wert- und Personenschutzes
  • Führung von zwei Mitarbeitenden
Hauptarbeitsort ist Winterthur. Das Einsatzgebiet umfasst alle ZHAW Gebäude im Kanton Zürich (Wädenswil, Winterthur und Zürich). Für diese verantwortungsvolle Tätigkeit bringen Sie eine höhere Fachausbildung mit und waren bereits im Bereich Sicherheit (z.B. Sanität, Rettungsdienste, Polizei, Feuerwehr) tätig. Alternativ ist auch eine Fachkraft denkbar, welche eine weiterführende Ausbildung im Bereich Arbeitshygiene/Sicherheitsingenieurswesen aufweist oder ein/e Fachmann/-frau Arbeitssicherheit mit einigen Jahren Berufserfahrung, vorzugsweise im Forschungs- oder Hochschulumfeld. Idealerweise bringen Sie Führungs- und Projektmanagementerfahrung mit. Sie können Sicherheitsthemen konzeptionell aufbereiten und adressatengerecht vermitteln.

Sie verfügen über die Fähigkeiten, interdisziplinäre Teams über alle Hierarchiestufen in aussergewöhnlichen Situationen zu führen. Im Ereignisfall leiten Sie die Ereignisorganisation und sind fähig, selbstständig Entscheidungen zu treffen. Zudem haben Sie eine hohe Sozialkompetenz, arbeiten strukturiert und handeln lösungsorientiert. Die Bereitschaft zu Sondereinsätzen in Notfallsituationen rundet Ihr Profil ab. 

Können wir Ihnen weitere Fragen beantworten?
Für fachliche Auskünfte steht Ihnen Daniel Arnet, Leiter Stab F&S, Tel. 058 934 70 99, Email: daniel.arnet@zhaw.ch, gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen via Online Plattform an Daniela Kolb, HR Consultant, am Standort Winterthur.

Weitere Informationen finden Sie unter www.zhaw.ch.
Zürcher Fachhochschule