Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist mit über 13'000 Studierenden und rund 3'000 Mitarbeitenden eine der grössten Mehrsparten-Fachhochschulen der Schweiz.

Die School of Management and Law ist mit international anerkannten Bachelor- und Masterstudiengängen sowie kooperativen Doktoratsprogrammen, einem bedarfsorientierten und etablierten Weiterbildungsangebot sowie innovativen Forschungs- und Entwicklungsprojekten eine der führenden Wirtschaftshochschulen der Schweiz. Als erstes Wirtschaftsdepartement einer Schweizer Fachhochschule erfüllt die SML die hohen Standards der Association to Advance Collegiate Schools of Business (AACSB) und zählt damit zu den besten 800 Business Schools weltweit.

Das Zentrum für Wettbewerbs- und Handelsrecht (ZWH) setzt sich in Lehre, Forschung, Dienstleistung und Weiterbildung in Zusammenarbeit mit Partnern aus der Praxis mit zentralen Fragen des Wirtschaftsrechts wie Wettbewerbsrecht, Compliance und Intellectual Property auseinander. Zur Verstärkung der Aktivitäten dieses Zentrums suchen wir per 01.08.2020 oder nach Vereinbarung eine/einen
Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in Compliance (80 – 100%)
Sie übernehmen folgende Aufgaben:

  • Mitarbeit in anwendungsorientierten Forschungsprojekten zu Compliance-Fragen
  • Mitarbeit bei der Entwicklung und Lancierung von neuen Aus- und Weiterbildungsprodukten sowie Dienstleistungsangeboten im Bereich Compliance
  • Lehrtätigkeit in Bachelor-, Master- und Weiterbildungslehrgängen
  • Mitarbeit bei der Organisation von Veranstaltungen
  • Mitarbeit bei Publikationen
Für diese anspruchsvolle und vielseitige Funktion bringen Sie einen juristischen Hochschulabschluss sowie vorzugsweise ein Doktorat und ein Anwaltspatent mit. Eine betriebswirtschaftliche Zusatzausbildung ist von Vorteil. Sie verfügen über Erfahrung im Compliance-Bereich und sind mit den Herausforderungen der Umsetzung rechtlicher Compliance-Vorgaben in betrieblichen Abläufen vertraut. Sie beschränken sich nicht darauf aus juristischer Sicht zu definieren, welche Regeln einzuhalten sind, sondern entwickeln aus Management-Perspektive praxistaugliche Massnahmen und Konzepte. Diese gewährleisten die Compliance und tragen zum Nutzen der Organisation bei. Sie schätzen die Zusammenarbeit im Team, sind initiativ sowie ideenreich und arbeiten selbstständig, aber auch strukturiert. Wir wenden uns an offene, kommunikative Persönlichkeiten mit überzeugenden analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten. Ausserdem haben Sie Freude am Unterrichten sowie am Austausch mit Kunden und Studierenden.

Wir bieten Ihnen ein spannendes und herausforderndes Arbeitsumfeld, ein kollegiales und motiviertes Team und viele Gestaltungsmöglichkeiten in einem dynamischen, hoch relevanten Rechtsgebiet. Ihr Arbeitsort befindet sich an zentraler Lage in Winterthur (Nähe Bahnhof).
Können wir Ihnen weitere Fragen beantworten?
Für fachliche Auskünfte steht Ihnen Dr. Fabio Babey, Stv. Leiter Zentrum für Wettbewerbs- und Handelsrecht (Tel: +41 76 323 41 31. E-Mail: fabio.babey@zhaw.ch) gerne zur Verfügung. Informationen über das ZWH finden Sie unter www.zhaw.ch/zwh.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen via Online Plattform an Carmen Eberle, HR Consultant am Standort Winterthur. Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Bewerbungen via Online Plattform berücksichtigen und somit keine Bewerbungen per Briefpost oder per E-Mail bearbeiten.
Weitere Informationen finden Sie unter www.zhaw.ch.
Zürcher Fachhochschule