Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist mit über 13'000 Studierenden und rund 3'000 Mitarbeitenden eine der grössten Mehrsparten-Fachhochschulen der Schweiz.

Das Departement Life Sciences und Facility Management befindet sich in Wädenswil am linken Zürichseeufer. Hier wird in den Bereichen Umwelt, Ernährung/Lebensmittel, Gesundheit und Gesellschaft gelehrt und geforscht. Das Institut für Umwelt und Natürliche Ressourcen (IUNR) bietet in drei Zentren und sechs Forschungsbereichen anwendungsorientierte Forschung, Entwicklung und Dienstleistungen. Im Fokus stehen Themen an den Schnittstellen zwischen Gesellschaft, Umwelt und Technologie.

Die Forschungsgruppe Freiraumanagement sucht per 1. August 2019 oder nach Vereinbarung eine/n
Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in Freiraummanagement (80 %)
Die Forschungsgruppe befasst sich mit der nachhaltigen Entwicklung und dem Management von urbanen Ökosystemen. Dabei wird eine Forschungsstrategie verfolgt, welche ökologische, soziale und ökonomische Aspekte integriert, von der Planung über den Bau bis hin zur langfristigen Entwicklung.

Zu Ihren Hauptaufgaben gehören:
  • Initiierung, Konzeption, Akquisition und Teilprojektleitung von Drittmittelprojekten in den Tätigkeitsfeldern der Forschungsgruppe
  • Integration landschaftsarchitektonischer und planerischer Kompetenzen in Projektentwicklungen
  • Interdisziplinäre Arbeitsweise an der Schnittstelle von Nutzung, Gestaltung, Ökologie und Ökonomie
  • Mitarbeit in der Lehre der Studienvertiefung Urbane Ökosysteme
Sie verfügen über einen Bachelor-Abschluss in Landschaftsarchitektur und mehrere Jahre Berufserfahrung. Ein Master in Raumentwicklung/Landschaftsarchitektur ist eine optimale Ergänzung Ihres Profils. Sie bringen Ihre gestalterischen Fähigkeiten ein und können diese gewinnbringend mit den Ansprüchen der Bevölkerung und der Entwicklung leistungsfähiger urbaner Ökosysteme verbinden. Eine hohe Affinität zu Pflanzen und ökologischen Zusammenhängen setzen wir voraus. Sie sind versiert im Umgang mit digitalen Instrumenten (CAD/GIS) und möchten sich in neue Entwicklungen der digitalen Datenmodellierung (BIM) einarbeiten. Zudem verfügen Sie über Praxiserfahrung mit entsprechenden Referenzen auf den Ebenen Konzeption, Akquisition, Planung sowie Realisierung von raumwirksamen Projekten.

Wir wenden uns an eine teamfähige Persönlichkeit, die gerne selbstständig arbeitet und sich mitgestaltend in unsere Forschungsgruppe einbringt. Ihr gutes Netzwerk in der «grünen» Branche sowie Ihr konstruktiver Umgang mit Studierenden und die Freude am Unterrichten runden Ihr Profil ab.

Sie erwartet ein spannendes Arbeitsumfeld und ein dynamisches, engagiertes Team an aussergewöhnlicher Lage in Wädenswil über dem Zürichsee. Die abwechslungsreiche Tätigkeit bietet viele Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.
Für fachliche Auskünfte steht Ihnen Florian Brack, Leiter Forschungsgruppe Freiraummanagement, unter 058 934 59 26 oder florian.brack@zhaw.ch gerne zur Verfügung.

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ausschliesslich via Online Plattform an Sonja Gut, HR Consultant. Weitere Informationen zur Forschungsgruppe Freiraummanagement finden Sie unter www.zhaw.ch/iunr/freiraummanagement
Weitere Informationen finden Sie unter www.zhaw.ch.
Zürcher Fachhochschule