Das Zentrum für Soziales ist einer der grössten Verbände seiner Art in der Schweiz. Im Auftrag von 28 Gemeinden mit einem Einzugsgebiet von über 100'000 Personen sind wir mit grossem Engagement, niederschwellig und vernetzt in folgenden Bereichen tätig: Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB), Berufsbeistandschaft, Sozialberatung, Mütter- und Väterberatung, Suchtberatung und Schulsozialarbeit.
Im Rechtsdienst der KESB ist folgende Stelle per 1. Mai 2024 oder nach Vereinbarung frei:
Jurist / Juristin KESB 60-80%
Ihre Aufgaben
  • Juristische Unterstützung der verfahrensleitenden Behördenmitglieder in Kindes- und Erwachsenenschutzverfahren, insbesondere Redaktion von Entscheidentwürfen, verfahrensleitender Verfügungen sowie juristischer Korrespondenz
  • Beratende Stimme in den Beschlusssitzungen der Behörde sowie bei Entscheiden in Einzelkompetenz eines Behördenmitgliedes
  • Rechtsabklärungen und Sachverhaltsabklärungen im Bereich des Kindes- und Erwachsenenschutzes im Auftrag der Behörde
  • Juristische Spezialabklärungen, insbesondere im Erbrecht, Sachenrecht, Vertragsrecht etc. 
  • Vorbereiten und Protokollieren von Anhörungen
  • Selbständiges Führen von delegierten Verfahren, insbesondere Ausarbeitung von Unterhaltsverträgen
  • Mitwirkung bei Vernehmlassungen und Stellungnahmen zu Beschwerden gegen Entscheide der KESB
  • Möglichkeit zur Übernahme der Praktikantenbetreuung
  • Erteilen von Rechtsauskünften an Drittpersonen
Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Studium in Rechtswissenschaften (MLaw, lic.iur.)
  • Anwaltspatent erwünscht
  • Berufserfahrung bei einem Gericht oder in der Verwaltung
  • Praktische Erfahrung im Kindes- und Erwachsenenschutz von Vorteil
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten und stilsicherer schriftlicher Ausdruck
  • Selbständigkeit in der Arbeitsorganisation und exakte, speditive und strukturierte Arbeitsweise
  • Teamfähige, belastbare und integre Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz 
  • Empathischer und sicherer Umgang mit Menschen in anspruchsvollen Lebenssituationen
  • Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Gute IT-Anwenderkenntnisse
Unser Angebot

Wir sind ein innovatives, engagiertes Team mit breiter Berufserfahrung. Wir pflegen Offenheit, Kollegialität und ein hohes Verantwortungsbewusstsein. Unsere Arbeitsplätze sind modern und in SBB-Nähe. Sie finden bei uns zeitgemässe Anstellungsbedingungen, ebenso Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung sowie Homeoffice.

Arbeitsort
Zentrum für Soziales KESB
Baldeggstrasse 20
6281 Hochdorf
Bei Fragen steht Ihnen Monika Birrer, Telefon: 041 914 62 40 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns über Ihre Bewerbungsunterlagen inkl. Foto.