Fachspezialist Schadenmanagement (w/m/d) 80-100%

Arbeitspensum: 80% - 100% / Arbeitsort: Rotkreuz

Mit Fahrzeugen und Abos für jede Situation geniessen unsere Kundinnen und Kunden mit dem grössten Carsharing-Angebot der Schweiz mobile Freiheit. Die Mobility Flotte umfasst rund 3000 Fahrzeuge, welche täglich für unsere Kundschaft im Einsatz stehen. Wenn ein Schaden verursacht wurde, unterstützt du mit deinem Fachwissen unser Flottenmanagement, damit die Fahrzeuge möglichst schnell wieder einsatzbereit sind und unsere Kundschaft eine reibungslose Schadenabwicklung erlebt. 

Deine Aufgaben

  • Du bearbeitest in der neu geschaffenen Stelle die eingehenden und bestehenden Schadenfälle und verantwortest die dazugehörige Korrespondenz sowie die notwendigen Abklärungen und Offerten
  • Mit der Kundschaft, Drittparteien, Garagen sowie Versicherungen stehst du in Kontakt, erarbeitest die bestmögliche Reparaturlösung und bist für die Fakturierung der Leistungsfälle zuständig
  • Bei unbekanntem Hergang versuchst du den Schadenfall möglichst gut zu rekonstruieren und die verursachende Person zu ermitteln
  • Du nimmst Stellung zu Beanstandungen im Schadenfall und kommunizierst mit internen sowie externen Ansprechpartnern

Das bringst du mit

  • Du bringst eine abgeschlossene Berufsausbildung als Carrosseriespengler oder Carrosserielackierer und mindestens 3 Jahre Berufserfahrung mit
  • Eine kaufmännische Weiterbildung erweitert deinen Erfahrungsschatz und du kannst auch in einem komplexen technischen Arbeitsumfeld dein Organisationstalent unter Beweis stellen
  • Du arbeitest gern selbstständig und zuverlässig, freust dich aber trotzdem auf ein starkes Team im Rücken
  • Neben Deutsch- wären auch Französischkenntnisse von Vorteil, damit du auch unsere Schadenfälle in der Westschweiz bearbeiten kannst
 
"Die Abteilung Flotte ist für die Verwaltung und Organisation von rund 3'000 Fahrzeugen in der Schweiz zuständig. Die Zukunft von Mobility mitgestalten zu dürfen macht mir unglaublich Spass. Du suchst nach einer neuen Herausforderung, interessierst dich für Autos und willst auch mit anpacken? Dann bist du bei uns im Schadenmanagement genau richtig. Wir freuen uns auf dich!"
Joel Faria, Flottenmanagement

Wir bieten

Beteiligung am Unternehmensgewinn, an den ÖV-Reisekosten, Übernahme des Handy-Abos, die Nutzung vom Carsharing zu vorteilhaften Preisen
Beitrag zu einer nachhaltigen und sinnstiftenden Geschäftsvision leisten und eigene Ideen aktiv einbringen
5 Wochen Ferien, bis zu 16 bezahlte Feiertage, 16 Wochen Mutterschafts- und bis zu 4 Wochen Vaterschaftsurlaub als auch hervorragende Sozialversicherungsleistungen
Flexwork: eigenständige Gestaltung von Arbeitszeit und -ort, 40-Stundenwoche bei einem 100% Pensum – entsprechende Vereinbarkeit von Familie und Beruf, auch dank Teilzeitarbeit
Mobility als Arbeitgeberin
Durch Wertschätzung und Respekt geprägt – das ist Mobility als Arbeitgeberin. Dabei sind unsere Mitarbeitenden unsere Kernkompetenz, welche wir aktiv fordern und fördern. Wir stellen hohe Anforderungen und unterstützen individuell mit gezielten Massnahmen, damit die täglichen Herausforderungen eigenverantwortlich und engagiert erledigt werden können. Mitunter trägt die einzigartige Unternehmenskultur ihren Teil dazu bei, dass Mitarbeitende mit Freude ihre Arbeit verrichten. Lass dich vom Mobility-Spirit überzeugen und leiste deinen Teil zu einer sinnstiftenden Geschäftsidee.