Cloud Engineer (w/m/d)

Arbeitspensum: 80% - 100% / Arbeitsort: Rotkreuz

Bist du heute als Cloud Engineer tätig, möchtest dich weiterentwickeln und Verantwortung für Integrationslösungen- und Plattformen übernehmen? Dein umfangreiches technisches Verständnis wird dabei helfen, dich mit unseren Entwicklungs- und Betriebspartnern abzustimmen, Lösungsvarianten zu evaluieren und zu entscheiden, sowie Risiken und Optimierungspotentiale aufzuzeigen und anzugehen.
Mit der Ablösung unseres aktuellen monolithisch aufgebauten Systems verfolgen wir eine flexible und verteilte Architektur. Dabei spielt die Integration der verschiedenen Komponenten und Teilsystemen eine zentrale Rolle, um die Integrität des Gesamtsystems sicherzustellen. 

Deine Aufgaben

  • Du betreibst unsere Integrationsplattform auf Basis von Openshift, sowie die darauf aufbauenden Integrationskomponenten, in enger Zusammenarbeit mit unserem externen Entwicklungspartner
  • Durch Erkenntnisse aus Logging, Monitoring und Analyse der Performance-Metriken erarbeitest du Optimierungen für die Integration von internen und externen Schnittstellen
  • Du begleitest die Überführung von Integrationen, API-Management und Identitätssystemen von unserer heutigen WSO2-basierten Lösung in die neue Ziel-Architektur
  • Du bist die Ansprechperson für Schnittstellen bei internen Software Projekten und konzipierst zusammen mit unserem Solution Architekten neue Integrationslösungen
  • Du übernimmst den Third Level Support bei Anfragen zu den Schnittstellen

Das bringst du mit

  • Du bringst erste Berufserfahrung als Integration Specialist mit. Dabei hast du dir Erfahrung in folgenden Bereichen angeeignet: Openshift, REST APIs, Integrations-Patterns, Kafka und Event-Streaming Plattformen, Logging und Monitoring, Identity Providers
  • Du bringst Weiterbildungen im Bereich Softwareentwicklung oder Wirtschaftsinformatik auf Stufe HF oder FH (alternativ auch CAS möglich) mit
  • Ein ausgeprägtes konzeptionelles und analytisches Denken zeichnen dich aus
  • Du bist ein Organisationstalent und hast hohe Kommunikations-Skills 
  • Du sprichst fliessend Deutsch und kannst dich auf Englisch verständigen
 
"Bei Mobility lassen sich die eigenen, sehr fachspezifischen Skills einsetzen -  in Verbindung mit dem Beitrag für die Vision einer lebensfreundlicheren Umwelt - das ist einzigartig."
Jonas Nissen, Technology Engineering

Wir bieten

Beteiligung am Unternehmensgewinn, an den ÖV-Reisekosten, Übernahme des Handy-Abos, die Nutzung vom Carsharing zu vorteilhaften Preisen
Beitrag zu einer nachhaltigen und sinnstiftenden Geschäftsvision leisten und eigene Ideen aktiv einbringen
5 Wochen Ferien, bis zu 16 bezahlte Feiertage, 16 Wochen Mutterschafts- und bis zu 4 Wochen Vaterschaftsurlaub als auch hervorragende Sozialversicherungsleistungen
Flexwork: eigenständige Gestaltung von Arbeitszeit und -ort, 40-Stundenwoche bei einem 100% Pensum – entsprechende Vereinbarkeit von Familie und Beruf, auch dank Teilzeitarbeit
Mobility als Arbeitgeberin
Durch Wertschätzung und Respekt geprägt – das ist Mobility als Arbeitgeberin. Dabei sind unsere Mitarbeitenden unsere Kernkompetenz, welche wir aktiv fordern und fördern. Wir stellen hohe Anforderungen und unterstützen individuell mit gezielten Massnahmen, damit die täglichen Herausforderungen eigenverantwortlich und engagiert erledigt werden können. Mitunter trägt die einzigartige Unternehmenskultur ihren Teil dazu bei, dass Mitarbeitende mit Freude ihre Arbeit verrichten. Lass dich vom Mobility-Spirit überzeugen und leiste deinen Teil zu einer sinnstiftenden Geschäftsidee.