Senior Business Engineer (w/m/d)
80% - 100% | Asset Management / IT / Business Engineering | Zürich | Berufserfahrene
Das Asset Management der Zürcher Kantonalbank ist der drittgrösste Asset Manager in der Schweiz mit über CHF 213 Milliarden Assets-under-Management (per 31. Juli 2022) und rund 200 Anlageexpert:innen. Wir bieten alle Dienstleistungen der institutionellen Vermögensverwaltung für Finanzdienstleister, Unternehmen, Stiftungen und Vorsorgeeinrichtungen an. Besonders unsere Nachhaltigkeits- und Vorsorgekompetenz ist international ausgezeichnet.

Das Team "Prozesse Asset Management“ ist Teil des im Asset Management zentral organisierten Bereiches „Systems & Services“. Dieser Bereich ist verantwortlich, dass Prozesse, Plattformen und Services für das gesamte Asset Management optimal aufgestellt und konfiguriert sind und stellt sicher, dass die Serviceeinheiten der Bank optimal genutzt werden. In diesem Umfeld arbeiten Sie sehr eng mit langjährigen Experten in den Bereichen Portfolio Management, Risk Management, Prozessgestaltung, Plattformentwicklung sowie Operations zusammen.
Deine Aufgaben – mehr gestalten
  • Du bist mitverantwortlich für die Definition und Umsetzung optimaler Produktionsprozesse des Asset Managements (Analyse, Spezifikation und Testen)
  • Einführung neuer Prozesse und Softwareversionen schulen und begleiten
  • Themen und Teilprojekte übernehmen und selbständig bearbeiten
  • Machbarkeit neuer Produkte und Dienstleistungen prüfen und gegebenenfalls sicherstellen, dass die notwendigen Produktionsprozesse erstellt werden
  • In deiner täglichen Arbeit wirst du sehr eng mit den IT-Entwicklern, dem Betrieb und den Endbenutzern zusammenarbeiten
Dein Profil – mehr mitbringen
  • Abgeschlossenes Bachelorstudium, vorzugsweise Wirtschaftsinformatik 
  • Langjährige Berufserfahrung im Bereich Business Analyse, vorzugsweise im Bankenwesen 
  • Schnelle Auffassungsgabe, entscheidungsfreudig und durchsetzungsfähig 
  • Sicheres Auftreten für Präsentationen und Schulungen 
  • Grosse Erfahrung in der Spezifikation von Anforderungen an IT-Systeme 
  • Vertiefte Kenntnisse in der Programmiersprache T-SQL und Datenmodellierung 
  • Grundkenntnisse in den Portfoliokonstruktionsmethoden, Handels- und Abwicklungsprozessen 
  • Grundkenntnisse in der Projektmethodik SCRUM
Unser Angebot – mehr bekommen
  • Möglichkeiten, dich persönlich und fachlich weiter zu entwickeln und einen Aufgabenbereich, der dir die Chance gibt eigenverantwortlich deine Themen weiter zu bringen. 
  • Ein exzellentes Team, welches in wertschätzender Zusammenarbeit deine Weiterentwicklung unterstützt 
  • Unterstützung seitens Arbeitgeberin mit attraktiven Weiterbildungsangeboten und die Möglichkeit, dir deine Arbeit flexibel zu organisieren. 
  • Ein attraktives Gesamtpaket u.a. mit interessanten Nebenleistungen und Mitarbeitervergünstigungen (Sport, Freizeit, Kinderbetreuung, Krankenkasse) 
  • Eine Arbeitgeberin, die sich um ihre Mitarbeiter:innen kümmert und in sie investiert. Zudem hast du Zugang zu diversen Netzwerken und Mentoring Programmen in- und ausserhalb der Bank (bspw. bankinternes Talentförderprogramm, Fondsfrauen-Mitgliedschaft, Mitarbeiternetzwerke, etc.).
Dein Kontakt
 
Martin Knechtle
freut sich dir zu helfen.
Telefon: 044 292 27 38
Stelle weiterempfehlen