Investment Controller:in
80% - 100% | Banking Operations | Zürich | Berufserfahrene
Die Zürcher Kantonalbank bewirtschaftet in ihrer Funktion als Depotbank in enger Zusammenarbeit mit verschiedenen Fondsleitungen und Vermögensverwalter:innen eines der grössten Fonds-Portfolios der Schweiz. Wir vom Team Investment Controlling überwachen, ob die Fondsleitungen Gesetz und Fondsreglement einhalten. Dazu zählen im Grunde die Einhaltung der Anlagepolitik und die korrekte Berechnung des Fondsvermögens. Aufgrund personeller Veränderungen suchen wir Dich zur Verstärkung für den Bereich Wertschriftenfonds.
Deine Aufgaben – mehr gestalten
Als Team überwachen wir ca. 150 Mrd. CHF Fondsvermögen und 5 Fondsleitungen auf deren gesetzliche Konformität. Zum Schutz des Anlegers prüfst du die Einhaltung von Gesetz und Fondsvertrag. Die konkreten Aufgaben sind: 

  • Kontrolle und Plausibilisierung der NAV Berechnungen 
  • Prüfung der Anlagebeschränkungen des Fondsvertrags 
  • Kontrolle der Erfolgsverwendung 
  • Betreuung von Fondslancierungen, Fusionen und Liquidationen 
  • Überwachen der Effektenleihe 

Im Rahmen dieser Tätigkeiten erwarten dich spannende Diskussionen mit Schnittstellenbereichen (Fondsleitungen, Produktmanagement, Legal sowie interner und externer Revision), in denen du deine fundierte Meinung vertrittst. Darüber hinaus bist du fachliche Anlaufstelle bei der Umsetzung von (IT-) Projekten, Produktentwicklungen und Arbeitsgruppen rund um das Fondsthema.
Dein Profil – mehr mitbringen
  • Betriebswirtschaftliches Studium in Banking / Finance (Uni / FH) oder berufsbegleitend kurz vor dem Abschluss 
  • Fachspezifische Weiterbildungen von Vorteil 
  • Vertieftes Anlagewissen insbesondere im Fondsumfeld / Investment Controlling 
  • IT-Flair (v.a. Excel, Avaloq, Bloomberg) 
  • Ausgeprägtes Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein 
Unser Angebot – mehr bekommen
  • Spannende Aufgaben im Umfeld von kollektiven Kapitalanlagen 
  • Enge Zusammenarbeit mit Schnittstellen (Fondsleitungen, Legal, interne und externe Revision) 
  • Fairness als Grundprinzip – eine wertschätzende und respektvolle Unternehmenskultur der stetigen (Weiter-) Entwicklung 
  • Spannendes und dynamisches Umfeld mit vielen Innovationen 
  • Viel Gestaltungsspielraum und Entscheidungsmöglichkeiten 
  • Attraktive Zusatzleistungen wie Unterstützung beim öffentlichen Verkehr, Sonderkonditionen für Bankgeschäfte

Und vieles mehr...
Dein Kontakt
 
Amir Reshef
freut sich dir zu helfen.
Telefon: 044 292 27 39
Stelle weiterempfehlen