Log Management Engineer (m/w/d)
80% - 100% | IT / Business Engineering | Zürich | Berufserfahrene
Aktuell suchen wir Verstärkung für unser Log Management Team. Wir arbeiten selbstorganisiert, in flachen Hierarchien und nach agilen Vorgehensmodellen (Scrum, SAFe) und setzen uns für Zusammenarbeit, Vielfalt und Vertrauen ein.

Wir sind verantwortlich für die Entwicklung, den Einsatz und den Betrieb von gross angelegten Log-Plattformen vor Ort und in der Cloud. Unser Log Management Plattform verarbeitet unzählige Ereignissen pro Tag nahezu in Echtzeit, schützt unsere Infrastruktur und steuert unsere Betriebs- und Sicherheitsüberwachungs- und Reaktionsprozesse. Wir sind stolz auf unsere IT "Made in Chreis 5".
Deine Aufgaben - mehr gestalten
  • Bereitstellung und Betrieb von Tools und Plattformen auf Unternehmensebene im Bereich Log Management 
  • Implementierung von Automatisierungen durch verschiedene Tools wie Ansible und Python, sowie Beitrag zu intern entwickelten Lösung für die Verwaltung und Automatisierung von Logquellen 
  • Zusammenarbeit mit Security, Applikationsentwicklern und Plattformeigentümern beim Onboarding mit Schwerpunkt auf die Integration von Datenquellen, um sie während des gesamten Lebenszyklus der Logquellenverwaltung zu unterstützen 
  • Du trägst mit deinem Wissen als Engineer zur Cyber Defense Organisation bei und hilfst, unsere Sicherheitsplattformen kontinuierlich zu verbessern
Dein Profil - mehr mitbringen
  • Das agile Mindset lebst und Erfahrungen mit agilen Vorgehensmodellen hast 
  • Ein Teamplayer, eine kommunikative Persönlichkeit bist und Lernbereitschaft sowie Offenheit für Neues zeigst 
  • Mit Leidenschaft alles automatisieren möchtest und andere davon überzeugen kannst 
  • Praktische Erfahrungen im zuverlässigen Betrieb von Log-Management-Tools (z.B. Splunk Enterprise Security, ELK Stack) in einer Unternehmensumgebung gesammelt hast 
  • Ein starkes Interesse in den Bereichen Versionsverwaltung, Automatisierung und Containerisierung mitbringst
Unser Angebot - mehr bekommen
  • Ein agiles Arbeitsumfeld in dem die Zusammenarbeit im Team nicht nur wichtig, sondern auch bereichernd ist - gegenseitige Unterstützung und Austausch gehören zu unserem Alltag 
  • Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist uns wichtig 
  • Eine offene Kultur der stetigen (Weiter-) Entwicklung – technisch und persönlich 
  • Spannende Vorhaben rund um die Infrastruktur der Zukunft 
  • Möglichkeiten zu Weiterbildungen, Teilzeitarbeit, unbezahlten Urlaub, diverse Vergünstigungen, LGBTQ+ Netzwerke und vieles mehr

Für diese Stelle werden ausschliesslich Direktbewerbungen berücksichtigt.
Dein Kontakt
 
Amir Reshef
freut sich dir zu helfen.
Telefon: 044 292 27 39
Stelle weiterempfehlen