Willkommen als
Fachspezialist:in Financial Crime Compliance
Arbeitspensum 80% - 100% / Arbeitsort Zürich, Neue Hard 9
Die Abteilung Financial Crime Compliance ist als zentrale Fachstelle für die Geldwäschereibekämpfung, für die Einhaltung von Wirtschaftssanktionen und der Bestimmungen zu politisch exponierten Personen (PEP) sowie für die Bekämpfung von Terrorismusfinanzierung und Korruption verantwortlich.
Ihre Herausforderung
  • Kontinuierliche Verbesserung des FCC-Frameworks für Finanzintermediäre (Banken, Anlagefonds, Broker, Asset Manager etc.) 
  • Umsetzung nationaler und internationaler Vorgaben im Bereich Wirtschaftssanktionen 
  • PEP-Reviews 
  • Weiterentwicklung der Überwachungssysteme und Risikokonzepte der Bank im Bereich KYC, Client Risk Scoring und Transaktionsmonitoring 
  • Prüfung neuer Produkte oder Technologien auf FCC-Risiken und Erarbeiten geeigneter Massnahmen 
  • Weiterentwicklung und Durchführung der FCC-Risikoanalyse 
  • Überwachung und Umsetzung regulatorischer Änderungen 
  • Beantwortung von Due Diligence-Anfragen von Finanzintermediären 
  • Zusammenarbeit mit Front Compliance und anderen Stakeholders in FCC-Fragen
 
Seite drucken