Willkommen als
Business Engineer Senior (w/m/d) im Team Projekte & Engineering Anlagen,  Fokus: Regulation
Arbeitspensum 80% - 100% / Arbeitsort Zürich, Neue Hard 9

Das Team Projekte und Engineering Anlagen wirkt mit bei der Erarbeitung der strategischen Ausrichtung der Anlagelösungen, leitet daraus Umsetzungsprojekte ab, leistet die entsprechende Projektmitarbeit und stellt eine aktive und transparente Kommunikation zu den Stakeholdern sicher. Hierbei nimmt die Analyse und Umsetzung von regulatorischen Vorgaben einen wichtigen Stellenwert ein.

In der Rolle als Business Engineer analysieren Sie regulatorische Anforderungen genau und erarbeiten hieraus Business-Lösungen unter Einbezug von Fachexperten verschiedener Bereiche. Sie verstehen die Problemstellung sowie den Kontext bis in die Tiefe und tragen zu einer optimalen Lösungsfindung bei. Dabei arbeiten Sie eng mit der Informatik und Fachbereichen wie dem Produktmanagement, Legal & Compliance sowie Vertriebsvertretern zusammen. Sie bringen ein Flair und praktische Umsetzungserfahrung betreffend regulatorische Themen mit. Aufgrund des breiten Themenspektrums sind Sie flexibel einsetzbar und besitzen die notwendigen Methoden-, Fach- und IT-Kenntnisse, um sowohl in klassischen wie auch agilen Projekten erfolgreich zusammenzuarbeiten.

Die Herausforderung
  • Analyse von regulatorischen Fachanforderungen im Anlagebereich sowie angrenzenden Themenfeldern, insbesondere AIA / FATCA / QI
  • Vorbereiten und Durchführen von Workshops zur Anforderungsermittlung zusammen mit dem Fach- und IT-Bereich
  • Erarbeitung und Bewertung von Lösungsansätzen, Beschlussvorlagen sowie deren Präsentation gegenüber Stakeholdern
  • Ausarbeitung von Fachkonzepten sowie Anforderungs- und Detailspezifikationen bzw. Erstellen von Epics, Features und Stories
  • Erstellung und Durchführung von funktionalen und nicht funktionalen Testfällen (inkl. Defect Management)
  • Erstellung von Schulungsunterlagen und Benutzerdokumentationen
  • Enge Zusammenarbeit und Sicherstellung einer aktiven und transparenten Kommunikation zu Stakeholdern übergreifender Bereiche
 
Seite drucken