Willkommen als
Spezialist/in IAM Governance im Identity und Access Management
Arbeitspensum 80% - 100% / Arbeitsort Zürich, Neue Hard 9
Die Kompetenz unserer Mitarbeitenden trägt wesentlich zu unserer Erfolgsbilanz bei. Soll Ihr Wissen und Können aber auch Ihrem eigenen Erfolg zu Gute kommen? Nutzen Sie die Chance, mit uns persönlich erfolgreich zu sein.
Die Herausforderung

Das Berechtigungsmanagement (Fachstelle Identity und Access Management) ist für die Definition und Einhaltung der IAM Governance Prozesse, die Verwaltung der Berechtigungen und die Weiterentwicklung der IAM Systeme zuständig. Ein intensiver Kontakt mit diversen Fach- und IT-Bereichen, vielschichtige Fragestellungen und die Arbeit in einem dynamischen Team, machen dies zu einer interessanten Aufgabe.

• Mitarbeit in der Ausgestaltung der IAM Governance
  Verfahren (Prozesse, Kontrollen, 
  Berechtigungskonzepte)
• Drehscheibenfunktion zwischen Fach und Informatik
• Beratung und Unterstützung der Fachbereichs- und
  Applikationsverantwortlichen bei der Ausarbeitung der
  applikatorischen Berechtigungskonzepte
• Tägliche Verwaltungsarbeiten im IAM-System
  (Berechtigungsverwaltung und Rollenmutationen)
• Mitarbeit bei der Durchführung von
  Reorganisationsvorhaben
• Mitarbeit in den Projekten des IAM (Spezifikationen
  und Testing im Zusammenhang mit der
  Weiterentwicklung des IAM-Systems)
• Durchführung von Analysen und Erstellen von
  Konzepten und Vorgaben
• Unterstützung und Beratung von anderen IT Projekten
  in den Fragestellungen der Anbindung an das IAM
  System
• Definition von Wirksamkeitskontrollen sowie Planung
  und Durchführung von Rezertifizierungen rund um die
  Berechtigungen und Rollen

 
Seite drucken