Die ZHdK gehört mit rund 2100 Bachelor- und Masterstudierenden zu den grössten und vielfältigsten Kunsthochschulen in Europa. Die Studien- und Forschungsbereiche umfassen Art Education, Design, Film, Fine Arts, Musik, Tanz, Theater und Transdisziplinarität. Mitten in Zürich ist die ZHdK ein dynamischer Ort, an dem passionierte Menschen aus über 75 Ländern arbeiten, studieren, lehren, forschen und sich weiterbilden. Zur Hochschule gehören zahlreiche Ausstellungs- und Aufführungsorte, an denen die Projektarbeiten der Studierenden öffentlich gezeigt werden.

Der Z-Kubator fördert, als Teil des Zurich Centre for Creative Economies (ZCCE), Künstler:innen, Designer:innen und Vermittler:innen der ZHdK an der Schnittstelle zwischen künstlerischer oder gestalterischer Idee und Unternehmertum. Das Angebot umfasst Lehrangebote für Studierende, Beratungs- und Förderprogramme für ZHdK-Angehörige und -Absolvent:innen, Community-Aktivitäten und Kooperationen.

Für die Verstärkung des Z-Kubator Teams suchen wir im Rahmen einer Nachfolgeregelung per 1. Oktober 2024 oder nach Vereinbarung eine:n
Programmkoordinator:in Z-Kubator, 60-80%
Ihre Aufgaben
  • Inhaltliche Betreuung von ausgewählten Beratungs- und Förderangeboten im Kontext Entrepreneurship
  • Konzeption und Durchführung von Präsentationen und Workshops im Kontext der Z-Kubator Programme
  • Eigene Beratungstätigkeit je nach individuellem Profil
  • Betreuung von ausgewählten externen Kooperationen
  • Programmbezogene Kommunikations-, Organisations- und Administrationsaufgaben

Ihr Profil

Wir suchen eine initiative, kommunikative und selbständige Persönlichkeit, die sich für neue Ideen und Arbeitsformen in Kultur und Kreativwirtschaft begeistert. Sie verfügen über einen Hochschulabschluss in Betriebswirtschaft, Medien, Kulturwissenschaft oder Design und über berufliche Erfahrungen in einem innovations-nahen Bereich oder an der Schnittstelle zwischen Kultur und unternehmerischen Denken und Handeln.

Sie haben eine hohe Sozialkompetenz und sind gut im Vernetzen und Fördern von Menschen, Ideen und Projekten. Sie pflegen in einem von hoher Diversität geprägten Arbeitsumfeld einen offenen und von kritischer Neugier geprägten Umgang und können auf individuelle Bedürfnisse eingehen. Sie lernen schnell, sind umsetzungsorientiert und arbeiten gerne in einem kleinen Team. Die üblichen Programme zur Erstellung von Präsentationen sind Ihnen bekannt und Sie sind mit digitalen Kollaborations- und Kommunikations-Tools vertraut. Ausgezeichnete Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift setzen wir voraus.

Das können Sie von uns erwarten

Wir bieten Ihnen eine interessante und anspruchsvolle Aufgabe in einem sehr lebendigen und kollegialen Umfeld im Zürcher Toni-Areal. Die Zugehörigkeit zum ZCCE eröffnet zusätzliche Perspektiven. Wir leben eine inklusive Kultur und schätzen Diversität. Unsere Benefits sind vielfältig und Homeoffice nach Absprache möglich.


Ihre Kontaktpersonen für weitere Auskünfte

Philipp Kotsopoulos, Leiter Z-Kubator, +41 43 446 20 65, philipp.kotsopoulos@zhdk.ch (ab 6. August 2024)
Tanja Raess, HR-Business Partnerin Rektorat, tanja.raess@zhdk.ch


Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen nehmen wir gerne bis 18. August 2024 unter dem Link "Jetzt online bewerben" am Ende dieses Inserats entgegen. Bitte beachten Sie, dass wir für diese Stelle nur Online-Bewerbungen berücksichtigen. Erstgespräche führen wir am 2. und 4. September 2024.

Zusätzliche Informationen zur Zürcher Hochschule der Künste finden Sie unter www.zhdk.ch. Informationen zum Z-Kubator finden Sie auf www.zhdk.ch/zkubator. Informationen zum Zurich Centre for Creative Economies finden Sie auf www.zhdk.ch/zcce.

Zürcher Hochschule der Künste