Die ZHdK gehört mit rund 2100 Bachelor- und Masterstudierenden zu den grössten und vielfältigsten Kunsthochschulen in Europa. Die Studien- und Forschungsbereiche umfassen Art Education, Design, Film, Fine Arts, Musik, Tanz, Theater und Transdisziplinarität. Mitten in Zürich ist die ZHdK ein dynamischer Ort, an dem passionierte Menschen aus über 75 Ländern arbeiten, studieren, lehren, forschen und sich weiterbilden. Zur Hochschule gehören zahlreiche Ausstellungs- und Aufführungsorte, an denen die Projektarbeiten der Studierenden öffentlich gezeigt werden.
Die Bühnentechnik & Werkstätten (BTW) des Departement Darstellende Künste und Film (DDK) sind die zentrale Dienstleistungsstelle des Departements für die Bereiche Veranstaltungstechnik, Fachinfrastruktur, Video-, Ton-, Licht-, Bühnentechnik und Werkstätten.

Zur Unterstützung des Teams sucht die BTW per 01. Oktober 2024 oder nach Vereinbarung einen:e
Veranstaltungsfachmann/-frau, Schwerpunkt Beleuchtung, 70% (m/w/d)
Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Technische Beratung der Veranstaltenden des DDK/ZHdK und extern
  • Planung, Umsetzung, Überwachung & Steuerung der Beleuchtungs- & Bühnentechnischen Anforderungen unserer Studierenden und Dozierenden bei Modulen, Produktionen sowie für Gastspiele, im Team als auch selbständig für Produktionsbezogene Betreuung und Organisation.
  • Auf und Abbau der Beleuchtungstechnik bei Produktionen, Module, so wie Unterstützung der Bühnentechnik bei Aufbauten von Bühnentechnischen Einrichtungen & Bühnenbilder
  • Betreuung und Bedienung des lichttechnischen Equipments
  • Sicherstellen der beleuchtungstechnischen Abläufe im zugeteilten Aufgabengebiet während des Proben- und Vorstellungsbetriebes
  • Übernahme von infrastrukturellen Vorbereitungs- und Transportarbeiten im Bereich der Produktionen, Lagerhaltung, Gastspiele Licht/Bühne
  • Durchführung von Wartungs- und Instandsetzungsaufgaben an der Beleuchtungsanlage
  • Übernahme elektrotechnischer Installationsarbeiten im Dekorationsbereich
  • Erstellung von stückbezogenen Dokumentationen im lichttechnischen Bereich

Anforderungen:
Für diese Stelle bringen Sie eine abgeschlossene Ausbildung als Veranstaltungsfachmann/-frau EFZ oder eine vergleichbare Ausbildung mit. Von Vorteil ist eine abgeschlossene Berufsausbildung als Elektromonteur:in, Elektromechaniker:in. Zudem freuen wir uns über Ihre Fachkompetenz in der Programmierung von Lichtsteuerungen. Sehr gute Kenntnisse der gängigen Soft- und Hardwarekomponenten runden Ihr Profil ab. Auf künstlerische Belange und Anforderungen gehen Sie mit dem nötigen Einfühlungsvermögen ein und wir wünschen uns, dass Sie bereits etwas Theatererfahrung mitbringen. Diese vielseitige Tätigkeit setzt die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten mit Schicht- und Wochenendeinsätzen voraus und Sie benötigen einen Fahrausweis mind. Kat. B. Aufgrund der Vielschichtigkeit der an der Hochschule für Künste tätigen Personen ist es von Vorteil, wenn Sie auch in englischer Sprache fliessend kommunizieren können.

EinzigARTig – das können Sie von uns erwarten
Wir bieten Ihnen eine interessante und anspruchsvolle Aufgabe in einem sehr lebendigen und kollegialen Umfeld im Zürcher Toni-Areal und in der Gesseneralle. Es erwartet Sie ein Arbeitsplatz, der technisch laufend den neusten Bedürfnissen angepasst wird, sowie eine fachlich abwechslungsreiche Tätigkeit von der klassischen Veranstaltuntsproduktion bis zur laborartigen Forschung im Bereich der darstellenden Künste. Wir leben eine inklusive Kultur und schätzen Diversität. In einem fairen und offenen Umfeld können sich alle entwickeln und entfalten. Unsere Benefits sind vielfältig und selbstverständlich.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Sergej Tratar Baamonde (sergej.tratarbaamonde@zhdk.ch), Technischer Leiter der Bühnentechnik & Werkstätten des DDK und Mirjam Schütz, HR-Business Partnerin, (mirjam.schuetz@zhdk.ch) gerne zur Verfügung.

Zusätzliche Informationen zur Zürcher Hochschule der Künste finden Sie unter www.zhdk.ch. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen nehmen wir gerne bis 19. August 2024 unter dem Link "Jetzt online bewerben" am Ende dieses Inserats entgegen. Bitte beachten Sie, dass wir für diese Stelle nur Online-Bewerbungen berücksichtigen.

Zürcher Hochschule der Künste