Die ZHdK gehört mit rund 2100 Bachelor- und Masterstudierenden zu den grössten Kunsthochschulen Europas. Das vielfältige Studienangebot umfasst Bachelor- und Masterstudiengänge in den Disziplinen Art Education, Design, Film, Fine Arts, Musik, Tanz, Theater und Transdisziplinarität.

Das Informationstechnologie-Zentrum (ITZ) der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) besteht aus verschiedenen Fachspezialistinnen und -spezialisten, die die IT-Infrastruktur der ZHdK betreuen, Projekte leiten,Software entwickeln und aktiv Support leisten. Das Team Projects & Portfolio zeichnet sich aus durch die Sicherstellung von Betrieb und Weiterentwicklung der Geschäftsanwendungen in Abstimmung mit allen Stakeholdern und über den gesamten Lebenszyklus der einzelnen Systeme.


Zur Unterstützung des Teams
suchen wir ab Mai 2023 oder nach Vereinbarung eine Fachperson als
Business Applications Specialist:in Hochschulapplikation Evento und Umsysteme (80 - 100%)

Ihr Aufgabengebiet:

  • Sicherstellung von Betrieb und Weiterentwicklung der Hochschulapplikation EVENTO und Umsystemen sowie von Schnittstellen zwischen den Applikationen.
  • Beantwortung von 2nd-Level Support-Anfragen, Fehleranalyse und –Behebung, proaktive Kommunikation von Unterbrüchen und Wartungsfenstern.
  • Planung und Durchführung von Schulungen und beraten und unterstützen der Anwendenden in den Bereichen Applikations- und Prozesshandhabung.
  • Koordinieren der Weiterentwicklung von Applikationen und Schnittstellen durch Aufnahme und Analyse von Fachanforderungen sowie Erstellen von Lösungskonzepten und Umsetzung mit internen und externen Entwicklern und Dienstleistern.
  • Customizing der Anwendung, Erstellen von und Anpassungen im Output-Management.
  • Erstellen von fachspezifischen Auswertungen und Statistiken.
  • Überwachung der Datenqualität, durchführen von Datenbereinigungen und Datenpflege.
  • Mitarbeiten bei Anforderungen und Rollout von applikatorischen Releases und dem dazugehörigen Testmanagement.
  • Erstellen, Aktualisieren und Pflegen und Verwalten der Dokumentationen wie z.B. Betriebshandbuch, Benutzerhandbuch und Anleitungen.
  • Mitarbeit in Projekten zur Weiterentwicklung der Applikationen.
  • Teilnahme in den entsprechenden Gremien.


Für diese Rolle suchen wir eine Person, die eine Ausbildung in Informationstechnologie oder eine technische Grundausbildung ergänzt durch eine Weiterbildung im Bereich Informatik mitbringt. Idealerweise konnten Sie bereits Erfahrungen im Hochschulumfeld sammeln.


Sie sind gewandt und versiert in der Business Analyse und dem Requirements Engineering. Ihre Erfahrungen im Betrieb und der Konfiguration von Geschäftsanwendungen, sowie erste Erfahrungen mit SQL runden Ihr Profil ab.
Erfahrungen mit Cristal Report sind von Vorteil.


Sie arbeiten strukturiert, zielorientiert, selbstständig und sind verantwortungsbewusst. Sie sind stark in der Analyse und in der Konzeption. Sie kommunizieren überzeugend und haben sehr gute Vermittlungsfähigkeiten, dabei begleiten Sie Ihre sehr guten Deutsch- und gute Englischkenntnisse.


Ihr neues berufliches Wirkungsfeld ist im spannenden und anregenden Kontext einer international tätigen Kunst- und Designhochschule angesiedelt – mit Arbeitsort im lebhaften Toni-Areal in Zürich-West und nach Absprache im Homeoffice. Die Anstellungsbedingungen richten sich nach der kantonalen Personalgesetzgebung.


Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen nehmen wir gerne bis 19. Februar 2023 unter dem Link "Jetzt online bewerben" am Ende dieses Inserats entgegen. Bitte beachten Sie, dass wir für diese Stelle nur Online-Bewerbungen berücksichtigen.


Für inhaltliche Auskünfte zur Stelle steht Ihnen Matthias Daniels, Teamleiter Projects & Portfolio, gerne zur Verfügung: Tel. 043 446 21 42, matthias.daniels@zhdk.ch

 


Zürcher Fachhochschule