Die ZHdK gehört mit rund 2100 Bachelor- und Masterstudierenden zu den grössten Kunsthochschulen Europas. Das vielfältige Studienangebot umfasst Bachelor- und Masterstudiengänge in den Disziplinen Art Education, Design, Film, Fine Arts, Musik, Tanz, Theater und Transdisziplinarität.

Im Institute for Computer Music and Sound Technology (ICST; eingegliedert im Departement Musik) bilden neben Forschung und Lehre die Kreation, die Vermittlung und die öffentlich zugängliche Dokumentation wichtige Bestandteile der Aktivitäten des Institutes.

Im Rahmen einer Nachfolgeregelung im ICST suchen wir per 15. Mai 2023 oder nach Vereinbarung eine:n
Mitarbeiter:in Öffentlichkeitsarbeit (Public Interfaces), 60% unbefristet
Sie verantworten die Konzeption und Organisation der öffentlichen Aktivitäten innerhalb und ausserhalb des Institutes (Konzerte und Veranstaltungen), übernehmen die kuratorische und organisatorische Leitung des „Artists in Residence“ Programmes in Abstimmung mit den Forschenden und entwickeln dabei nationale und internationale Kontakte und Kooperationen weiter. Sie sind für die Bewerbung der öffentlichen Aktivitäten und die redaktionelle Betreuung der Instituts-Webseite zuständig und koordinieren das Berichtswesen über die Forschungsdatenbank. Sie assistieren die Leitung bei besonderen Projekten, vertreten das ICST in Gremien der ZHdK im Bereich Kommunikation und sind im Institut aktiv bei der Ideenentwicklung.

Wir suchen eine kommunikative, selbstständige und sprachgewandte Persönlichkeit, die über ausgewiesene Erfahrungen und entsprechenden Aus- und Weiterbildungen im Bereich Kommunikation verfügt. Ihre Deutsch- und Englischkenntnisse sind in Wort und Schrift ausgezeichnet und Sie formulieren stilsicher und verständlich für unterschiedliche Zielgruppen. Sie weisen fundierte Kenntnisse im Bereich zeitgenössischer und elektronischer Musik, in neuen Medien, experimentellen Künsten und verwandten Bereichen aus. Ihre fundierten Kenntnisse der Schweizer und internationalen Szene sowie das Interesse an der Auseinandersetzung mit wissenschaftlichen Inhalten runden Ihr Profil ab. Zu Ihren Stärken gehören Dialogfähigkeit, Effizienz, Zuverlässigkeit und ein hohes Qualitätsbewusstsein, zudem bringen Sie gute Kenntnisse der gängigen Office-Instrumente mit.

Wir bieten Ihnen eine vielseitige Aufgabe in einem kleinen, motivierten Team in einem interessanten, künstlerisch-wissenschaftlich orientierten Umfeld.

Im Rahmen der Massnahmen zur ausgewogenen Vertretung von Frauen und Männern in Teilbereichen der Zürcher Hochschule der Künste sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen nehmen wir gerne bis am 10. Februar 2023 unter dem Link "Jetzt online bewerben" am Ende dieses Inserats entgegen. Bitte beachten Sie, dass wir für diese Stelle nur Online-Bewerbungen akzeptieren.

Auskünfte erteilt Prof. Germán Toro Perez, Leiter Institute for Computer Music and Sound Technology (german.toro-perez@zhdk.ch).

Kontaktperson Human Resources Management: Rolf Schnegg, Personalberater Departement Musik; Tel. +41 43 446 23 40; rolf.schnegg@zhdk.ch

www.zhdk.ch; www.icst.net

Zürcher Fachhochschule