Das Museum für Gestaltung Zürich erarbeitet und realisiert Ausstellungen sowie Publikationen und beteiligt sich an der Erforschung wie auch Vermittlung von Design, visueller Kommunikation, Fotografie, Kunst, Medien und Architektur. In seinen visuellen Archiven beherbergt es bedeutende Sammlungen (Design, Grafik, Plakate, Kunstgewerbe). Als Teil der Zürcher Hochschule der Künste garantiert das Museum für Gestaltung Zürich einen spannenden Austausch zwischen Forschung, Lehre und Vermittlung.

Für die Museums-Werkstatt in unserem lebendigen Ausstellungsbetrieb suchen wir im Rahmen einer Nachfolgeregelung per 01. Februar 2023 oder nach Vereinbarung eine:n vielseitige:n und innovative:n
Allrounder:in (Museumstechniker:in), 90–100%
Sie freuen sich auf anspruchsvolle und abwechslungsreiche Arbeiten im Ausstellungsbau und beweisen Ihre Vielseitigkeit in den verschiedensten Sparten.
Mit Ihrem Einsatz von Fachkompetenz und Erfahrung machen Sie – zusammen mit unserem Werkstatt-Team – das (fast) Unmögliche möglich.

Dazu bringen Sie eine abgeschlossene handwerkliche Berufslehre und mehr als 5 Jahre Berufserfahrung mit. Sie sind körperlich und mental ausserordentlich fit und belastbar. Ihre Flexibilität und Offenheit für Neues ist für uns eine Grundvoraussetzung und Sie bewahren diese auch in hektischen Zeiten. Eigenverantwortung und Sinn für Teamarbeit sind für Sie selbstverständlich. Weitere Voraussetzungen für diese Stelle sind gute Deutschkenntnisse und einen Führerausweis Kat. B. Da wir immer wieder vorgegebene Termine wie zum Beispiel Vernissagen einhalten müssen, ist es trotz guter Planung unabdingbar, dass Sie in Spitzenzeiten flexibel sind und auch Mehrarbeiten übernehmen.

Wir bieten Ihnen sehr abwechslungsreiche Aufgaben in einem kollegialen Team und zwei gut eingerichtete Werkstätten. Die Arbeitsplätze wechseln je nach Auftrag, entweder im Toni- Areal, an der Pfingstweidstrasse 96 oder im Museum für Gestaltung Zürich, an der Ausstellungsstrasse 60, 5 Gehminuten vom Zürcher Hauptbahnhof entfernt. Das Gehalt richtet sich nach der Besoldungsverordnung des Kantons Zürich.

Die Bewerbungsgespräche finden am 09. Dezember 2022 statt.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen nehmen wir gerne bis zum 04. Dezember 2022 unter dem Link "Jetzt online bewerben" am Ende dieses Inserats entgegen. Bitte beachten Sie, dass wir für diese Stelle nur Online-Bewerbungen berücksichtigen. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen Sandra Allemann, Personalberaterin, sandra.allemann@zhdk.ch.

Zürcher Fachhochschule