Die Zürcher Hochschule der Künste gehört mit rund 2100 Studierenden zu den führenden Kunsthochschulen Europas. Das vielfältige Studien- und Forschungsprogramm umfasst die Bereiche Design, Film, Fine Arts, Musik, Tanz, Theater, Vermittlung der Künste und Transdisziplinarität.
Der Bereich Werkstätten Lehre des Produktionszentrums unterhält zeitgemässe und professionell ausgerüstete Werkstätten in den Bereichen Holz, Kunststoff, Modellbau, Keramik, Metall, Papier, Siebdruck, manuelle Drucktechnik und Textil. Die einzelnen Fachbereiche werden von fachlich und didaktisch versierten Werkstattverantwortlichen betreut. Sie stehen den Studierenden und Dozierenden bei Fragen zu Materialien, Techniken und Verfahren beratend zur Seite.

Im Rahmen einer Nachfolgeregelung suchen wir auf den 1. April 2022 oder nach Vereinbarung eine:n
Werkstatttechniker:in, 80%
Zu Ihren Hauptaufgaben gehören:

  • Werkstatt-Instandhaltung (Wartung und Pflege der Maschinen, Geräte und Infrastruktur)
  • Reparaturen der Maschinen und Geräte
  • Koordination der externen Reparaturdienste
  • Ausleihe und Inventar der Werkstätten Lehre
  • Bestellung der Grundmaterialien der Werkstätten
  • Liefer- und Kostenkontrolle im eigenen Bereich
  • Unterstützung im administrativen Bereich des Leiters Werkstätten Lehre
  • Erarbeitung von Anleitungen und Infoblättern
  • In Stellvertretung der Werkstattverantwortlichen Studierenden Zugang zu Materialien und Maschinen ermöglichen sowie diesbezügliche einfache Beratungsgespräche übernehmen

Wir suchen eine offene und kommunikative Persönlichkeit mit einer Grundausbildung oder einer Weiterbildung im Bereich der Mechanik. Idealerweise bringen Sie Erfahrung in der Erwachsenenbildung mit. Sie können diese Allrounder-Rolle gut ausfüllen, wenn Sie technisch breitgefächerte Kenntnisse in allen Bereichen der Werkstätten ausweisen können und ein ausgeprägtes Interesse für neue technische Entwicklungen mitbringen. Sie kommunizieren gut und gerne in Deutsch und Englisch (schriftlich und mündlich), Kenntnisse in digitalen Entwurfstechniken (CAD) runden Ihr Profil ab. Sie zeichnen sich durch Ihre Initiative, sowie Ihre Dialog- und Teamfähigkeit aus. Ihr Arbeitsverständnis ist lösungsorientiert und kreativ. Sie können Ihre ausgezeichneten Kommunikationsfähigkeiten im Austausch mit den unterschiedlichen Anspruchsgruppen unter Beweis stellen, sind aber auch in der Lage, sich wo notwendig abzugrenzen.

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem kollegialen Team im spannenden und anregenden Kontext einer international tätigen Kunst- und Designhochschule.

Die Anstellungsbedingungen richten sich nach der kantonalen Personalgesetzgebung.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen nehmen wir gerne bis zum 31. Januar 2022 unter dem Link "Jetzt online bewerben" am Ende dieses Inserats entgegen. Bitte beachten Sie, dass wir für diese Stelle nur Online-Bewerbungen entgegennehmen.
Für Auskünfte steht Ihnen Adrian Brazerol, Leiter Werkstätten Lehre, gerne zur Verfügung: adrian.brazerol@zhdk.ch

Zürcher Fachhochschule