Die Zürcher Hochschule der Künste gehört mit rund 2100 Studierenden zu den führenden Kunsthochschulen Europas. Das vielfältige Studien- und Forschungsprogramm umfasst die Bereiche Design, Film, Fine Arts, Musik, Tanz, Theater, Vermittlung der Künste und Transdisziplinarität.
Der Bereich Werkstätten Lehre des Produktionszentrums unterhält zeitgemässe und professionell ausgerüstete Werkstätten, in den Bereichen Holz, Kunststoff, Modellbau, Keramik, Metall, Papier, Druck und Textil. Die einzelnen Fachbereiche werden von fachlich und didaktisch versierten Werkstattverantwortlichen betreut. Sie stehen den Studierenden und Dozierenden bei Fragen zu Materialien, Techniken und Verfahren beratend zur Seite.

Wir suchen auf 1. Mai 2022 eine:n
Werkstattverantwortliche:n Papier, 60%
In dieser Funktion sind Sie verantwortlich für die Papierwerkstatt. Dies beinhaltet insbesondere folgende Aufgaben:

  • Organisatorische und administrative Führung der Werkstatt
  • Einführungskurse planen, durchführen und evaluieren
  • Betreuung und Beratung der Studierenden bei ihren individuellen Projekten
  • Zusammenarbeit mit Dozierenden und Assistierenden sowie fachbezogene Unterstützung in den praktischen Lehrveranstaltungen
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung der Werkstatt (Recherche, Beschaffungsanträge)
  • Materialbestellung für die Werkstatt sowie für Lehrveranstaltungen in Absprache mit den Dozierenden und Studierenden
  • Bereitstellung von Anleitungen, Infoblätter und Musterbeispielen
  • Werkstatt Instandhaltung (Wartung und Pflege der Maschinen, Geräte und Infrastruktur)
  • Verwaltung des zugewiesenen Budgets im eigenen Fachbereich
  • Kontrolle von Arbeits- und Gesundheitsschutz im eigenen Fachbereich

Wir suchen eine offene und kommunikative Persönlichkeit mit technisch breitgefächerten und fundierten Kenntnissen im Bereich der Papier- und Kartonverarbeitung. Buchbindetechniken, manuelle und digitale Verpackungsverfahren sowie ein experimenteller Umgang mit dem Werkstoff Papier bilden dabei den fachlichen Schwerpunkt. Sie verfügen über eine gestalterische, künstlerische Ausbildung mit nachgewiesener Erfahrung in der Erwachsenenbildung. Eine zuverlässige, selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise setzen wir voraus. Zeitgenössischen Entwicklungen im eigenen Fachbereich stehen Sie neugierig gegenüber und können relevante Inhalte und Erkenntnisse stetig in die Werkstatt und Kurse implementieren. Sie kommunizieren gut und gerne in Deutsch und Englisch. Kompetenzen in Office und digitalen Entwurfstechniken und Verfahren sowie fachübergreifende Material- und Werkstattgrundkenntnisse runden ihr Profil ab.


Wir bieten Ihnen eine vielseitige Tätigkeit in einem innovativen Team und lebendigen Umfeld. Die Anstellungsbedingungen richten sich nach der kantonalen Personalgesetzgebung.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen nehmen wir gerne bis zum 30. Januar 2022 unter dem Link "Jetzt online bewerben" am Ende dieses Inserats entgegen. Bitte beachten Sie, dass wir für diese Stelle nur Online-Bewerbungen entgegennehmen.
Für Auskünfte steht Ihnen Sigrid Wick, Gruppenleiterin 2D-Werkstätten, gerne zur Verfügung: sigrid.wick@zhdk.ch

Zürcher Fachhochschule