Das Museum für Gestaltung Zürich ist das führende Schweizer Museum für Design und visuelle Kommunikation. Seine Sammlung vereint über eine halbe Million Objekte der Grafik- und Designgeschichte und ist von internationaler Bedeutung. Als Teil der Zürcher Hochschule der Künste ZHdK ist das Museum in der Forschung und Lehre engagiert und realisiert regelmässig eigene Publikationen. An seinen beiden Standorten in Zürich an der Ausstellungsstrasse und im Hochschulcampus Toni-Areal sowie international durch seine Wanderausstellungen erreicht das Museum ein breites Publikum. Das Museum verantwortet ausserdem im Auftrag der Stadt Zürich Inhalt und Betrieb des Pavillon Le Corbusier.

Für die Abteilung Sammlungen suchen wir im Rahmen einer Nachfolgeregelung
per 1. August 2021 oder nach Vereinbarung eine:n
Junior Konservator:in–Restaurator:in, 60-70%
In dieser Funktion sind Sie für die konservatorische und restauratorische Betreuung des gesamten Sammlungsbestandes des Museum für Gestaltung Zürich mitverantwortlich. Zu Ihren Hauptaufgaben gehören die interne Beratung im Bereich Konservierung–Restaurierung sowie das Objekthandling und die Zustandskontrolle. Sie erfassen und kontrollieren regelmässig gefährdete Objekte, führen präventive Konservierungsmassnahmen durch und bereiten unsere Objekte für Leihgaben vor.

Voraussetzung ist eine Ausbildung im Bereich Konservierung-Restaurierung (Diplom oder Master) und erste Berufserfahrungen. Idealerweise verfügen Sie über breite Materialkenntnisse; eine Spezialisierung im Bereich Papier wird sehr begrüsst. Eine hohe Affinität zur Gestaltung ist ein Plus.

Sie verfügen über gute mündliche und schriftliche Sprachkompetenzen (Deutsch und Englisch, weitere Sprachen erwünscht). Ihre guten PC-Kenntnisse werden idealerweise ergänzt mit Kenntnissen der Objektdatenbank TMS Gallery Systems. Sie sind initiativ und flexibel und arbeiten selbstständig wie auch zuverlässig.

Wir bieten eine herausfordernde, abwechslungsreiche Tätigkeit im dynamischen Umfeld des Zürcher Toni-Areals und dem Stammhaus des Museum für Gestaltung an der Ausstellungsstrasse mit einer Archiv-Infrastruktur auf dem neusten Stand. Das Salär richtet sich nach der Besoldungsverordnung des Kantons Zürich.

Diese Förderstelle ist auf 3 Jahre befristet und richtet sich an Fachkräfte, die am Anfang ihrer Karriere stehen.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen nehmen wir gerne bis 7.5.2021 unter dem Link "Jetzt online bewerben" am Ende dieses Inserats entgegen. Bitte beachten Sie, dass wir für diese Stelle nur Online-Bewerbungen berücksichtigen. Die Bewerbungsgespräche finden am 19.5.2021 statt.

Für Auskünfte steht Ihnen Roman Aebersold, Leiter Sammlungsbetrieb, gerne zur Verfügung: roman.aebersold@zhdk.ch, Tel. 043 446 67 03.

Weitere Informationen zum Museum für Gestaltung Zürich und zur ZHdK finden Sie unter www.museum-gestaltung.ch sowie unter www.zhdk.ch.

Zürcher Fachhochschule