Die Zürcher Hochschule der Künste gehört mit rund 2100 Bachelor- und Masterstudierenden zu den führenden Kunsthochschulen Europas. Das vielfältige Studien- und Forschungsprogramm umfasst die Bereiche Design, Film, Kunst, Medien, Musik, Tanz, Theater, Vermittlung der Künste und Transdisziplinarität.

Der Rechtsdienst ist Ansprechstelle für alle rechtlichen Belange der Hochschule.

Wir suchen per 1. Mai 2020 oder nach Vereinbarung eine / einen
Leiterin / Leiter Rechtsdienst, 80%

Im Rahmen Ihrer Tätigkeit leisten Sie einen wichtigen Beitrag an die Weiterentwicklung der Hochschule. Gemeinsam mit Ihrem Team verantworten Sie sämtliche Rechtsgeschäfte der ZHdK, insbesondere Rechtssetzung, Rechtsberatung, Streitfälle, Rechtsmittel- und Disziplinarverfahren, Rechtsfragen im Personalwesen, Vertragswesen, Koordination und Redaktion von Vernehmlassungen, Mitarbeit in Projekten, Verwertung von Rechten, Gründung von juristischen Personen usw. Die Rechtsgebiete betreffen insbesondere das Hochschul-, Verwaltungs-, Personal-, Verfahrens-, Vertrags- und Immaterialgüterrecht. Sie erbringen Leistungen für alle Bereiche der Hochschule und arbeiten eng zusammen mit internen und externen Stellen.


Sie verfügen über ein abgeschlossenes rechtswissenschaftliches Studium und bringen eine vergleichbare Berufserfahrung im Rechtsdienst einer Hochschule oder einer anderen öffentlich-rechtlichen Institution sowie Führungserfahrung mit. Sie zeichnen sich aus durch fundierte Sachkenntnis, Eigeninitiative und eine schnelle Auffassungsgabe. Durch Ihre hohe Kommunikations­fähigkeit schaffen Sie Verständnis für rechtliche Fragen bei Ihren verschiedenen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartnern. Sie besitzen ausgezeichnete redaktionelle Fähigkeiten in Deutsch sowie sehr gute Englischkenntnisse und sind IT-affin. Sie arbeiten selbstständig, pragmatisch, lösungs- und dialogorientiert und sind gut organisiert. In der Betreuung von Rechtsfällen und im Verfassen von Rechtserlassen sind Sie praxiserprobt. Ihre Affinität zum kulturellen Sektor sowie zum Bildungsbereich erlaubt Ihnen eine gute Integration in den Hochschulbetrieb.


Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und vielseitige Aufgabe in einem dynamischen und spannenden Umfeld. Die Anstellungsbedingungen richten sich nach der kantonalen Personalgesetzgebung.

Für ergänzende Auskünfte steht Ihnen Dr. Ursula Akmann, Leiterin Generalsekretariat, gerne zur Verfügung, Telefon 043 446 53 21 (ursula.akmann@zhdk.ch).


Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, gerne mit Foto, nehmen wir bis zum 20. Januar 2020 unter dem Link "Jetzt online bewerben" am Ende dieses Inserats entgegen. Bitte beachten Sie, dass wir für diese Stelle nur Online-Bewerbungen akzeptieren. Kontaktperson: Gerhard Bayard, Leiter Human Resources Management, Telefon 043 446 23 20 (gerhard.bayard@zhdk.ch).

Informationen zur ZHdK finden Sie unter www.zhdk.ch.

Zürcher Fachhochschule