Die Zürcher Hochschule der Künste gehört mit rund 2‘100 Studierenden zu den führenden Kunsthochschulen Europas. Das vielfältige Studien- und Forschungsprogramm umfasst die Bereiche Design, Film, Kunst, Medien, Musik, Tanz, Theater, Vermittlung der Künste und Transdisziplinarität.

Der Bereich Werkstätten Lehre des Produktionszentrums unterhält Werkstätten, in denen die Studierenden lernen, verschiedene Verfahren, Materialien und Maschinen anzuwenden und für die Realisation gestalterischer Ideen einzusetzen. Die neun Fachwerkstätten – Holz, Kunststoff, Modellbau, Keramik, Metall, Papier, Siebdruck, manuelle Drucktechnik und Textil – werden von versierten Werkstattverantwortlichen betreut.


Im Rahmen einer Nachfolgeregelung suchen wir für den Bereich Werkstätten Lehre auf
1. August 2019 eine/-n
Werkstattverantwortliche/-n Manuelle Drucktechniken (Tief- und Hochdruck), 40%
In dieser Funktion sind Sie zuständig für den Unterhalt und den Betrieb der Werkstatt Manuelle Drucktechniken. Dies beinhaltet insbesondere folgende Aufgaben:

  • Organisatorische und administrative Führung der Werkstatt
  • Beratung und Unterstützung der Studierenden bei manuellen Tief- und Hochdruckprojekten und bei handwerklich-technischen Fragen
  • Zusammenarbeit mit Dozierenden
  • Erteilen von Einführungskursen (Z-Tech) in der Werkstatt Drucktechniken
  • Unterhalten und Pflegen des Werkstattbereichs und deren Infrastruktur
  • Kontrolle von Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Verwalten des zugesprochenen Materialsaldos
  • Unterhalt der Fachbibliothek

Die Stelle ist vorerst auf 1 Jahr befristet.

Wir suchen eine dienstleistungsorientierte Persönlichkeit mit sorgfältiger und zuverlässiger Arbeitsweise, die diese anspruchsvolle und vielseitige Aufgabe mit viel Sinn für Eigenverantwortung angeht und Freude am Beraten und am Vermitteln mitbringt. Sie verfügen über eine Ausbildung im gestalterisch-künstlerischen Bereich und bringen sowohl berufliche wie auch persönliche Erfahrung aus dem Bereich manuelle Tief- und Hochdrucktechniken sowie Grundkenntnisse im Siebdruck mit.

Wir bieten Ihnen eine vielseitige Tätigkeit in einem motivierten Team und lebendigen Umfeld.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen nehmen wir gerne bis zum 26. März 2019 unter dem Link "Jetzt online bewerben" am Ende dieses Inserats entgegen. Bitte beachten Sie, dass wir für diese Stelle nur Online-Bewerbungen berücksichtigen können.
Für Auskünfte steht Ihnen Adrian Brazerol (Leiter der Werkstätten Lehre), gerne zur Verfügung, Tel. 043 446 33 26.

Zürcher Fachhochschule