Die Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) gehört mit rund 2800 Studierenden zu den grossen Kunsthochschulen Europas. Das vielfältige Studien- und Forschungsprogramm umfasst die Bereiche Design, Film, Fine Arts, Musik, Tanz, Theater, Transdisziplinarität und Vermittlung der Künste und des Design. Zur Hochschule gehören zahlreiche Ausstellungs- und Aufführungsorte, wo die Ergebnisse der Ausbildung öffentlich gemacht werden können.

Wir suchen eine / einen

Leiterin / Leiter der Geschäftsstelle Forschung 80-100%
Zu den Kernaufgaben dieser neu geschaffenen Stelle gehört die Leitung der Geschäftsstelle Forschung und der Forschungskommunikation. Sie stellen den Informationsfluss zwischen Geschäftsstelle und Forschenden sicher und koordinieren die Schnittstellen zu Instituten, Forschungsinitiativen und Professuren. Sie verantworten die Betreuung der Instituts- und Projektleitungen hinsichtlich Organisation, Prozessen und Abläufen.

Sie entwickeln und fördern die Netzwerke zu den nationalen und internationalen Förderinstitutionen und repräsentieren die Forschung der ZHdK gegen innen und nach aussen. Sie verantworten das Controlling und Reporting, sowie die Qualitätssicherung und -entwicklung der Geschäftsstelle. Als Leiter/in der Geschäftsstelle Forschung sind Sie der Dossierleitung Forschung unterstellt. Die Geschäftsstelle Forschung besteht zur Zeit aus einem Team von fünf Mitarbeitenden.


Sie verfügen über eigene Forschungserfahrungen, auch als Projektleiter/in, und über eine Promotion mit vorzugsweise künstlerischer, künstlerisch-wissenschaftlicher oder geisteswissenschaftlicher (wie Kunst-, Musik-, Design- oder Kulturwissenschaft) Ausrichtung. Sie besitzen mehrjährige Erfahrung und ausgewiesene Kompetenzen im Forschungsmanagement und in Forschungskommunikation. Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse der schweizerischen, und gute Kenntnisse der europäischen Forschungsförderungslandschaft sowie über sehr gute Englischkenntnisse.

Sie sind eine engagierte, umsetzungsstarke und gestaltungsfreudige Persönlichkeit, mit ausgeprägten sozialen und kommunikativen Fähigkeiten. Unkonventionellen Lösungen stehen Sie offen gegenüber, ohne dabei die Machbarkeit der Lösungsansätze aus den Augen zu verlieren.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen nehmen wir gerne bis zum 14.05.2018 unter dem Link "Jetzt online bewerben" entgegen. Bitte beachten Sie, dass wir für diese Stelle nur Online-Bewerbungen akzeptieren.

Unsere Rahmenbedingungen ermöglichen auch auf dieser Führungsstufe die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Auskünfte erteilt Ihnen Prof. Giaco Schiesser, Leiter Dossier Forschung, giaco.schiesser@zhdk.ch

Zürcher Fachhochschule