Die Zürcher Hochschule der Künste gehört mit rund 2800 Studierenden zu den führenden Kunsthochschulen Europas. Das vielfältige Studien- und Forschungsprogramm umfasst die Bereiche Design, Film, Kunst, Medien, Musik, Tanz, Theater, Vermittlung der Künste und Transdisziplinarität.
Für die Nachfolge von Thomas Müller suchen wir am Departement Musik auf das Herbstsemester 2018 (Unterrichtsbeginn 17. September 2018) eine/n
Dozent/-in für Theorie

Pensum 50-80%

für die Erteilung von Hauptfachunterricht in Musiktheorie und Komposition, Theorieschwerpunkte, Tonsatz- und Hörtrainingskurse sowie weitere fachspezifische Angebote.


Sie verfügen über ein abgeschlossenes Theorie- und Kompositionsstudium und sind in der Lage, Inhalte des historischen und gegenwärtigen Musikdenkens differenziert, zeitgemäss und leicht verständlich zu übermitteln. Sie sind künstlerisch und/oder forschend tätig.

Die Probelektionen finden am 7./8. März 2018 statt. Sie werden hochschulöffentlich durchgeführt. Auskünfte erteilt Prof. Felix Baumann, Leiter Komposition / Theorie / Tonmeister (felix.baumann@zhdk.ch).

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen nehmen wir gerne bis zum 15.01.2018 unter dem Link "Jetzt online bewerben" am Ende dieses Inserats entgegen. Bitte beachten Sie, dass wir für diese Stelle nur Online-Bewerbungen akzeptieren.

Kontaktperson Human Resources Management: Markus Werder, Personalberater Departement Musik; Tel. +41 43 446 51 53; markus.werder@zhdk.ch

Zürcher Fachhochschule