Wir suchen per 01.10.2021 oder nach Vereinbarung eine/n
Sachbearbeiter/in Administration Burgerkanzlei 60-80 %
Die Burgergemeinde Bern ist eine öffentlich-rechtliche Körperschaft, die sich zum Wohle der Allgemeinheit insbesondere in der Stadt und dem Kanton Bern einsetzt. Sie beschäftigt aktuell über 760 Mitarbeitende in dreizehn Institutionen und Abteilungen.
Ihre Aufgaben
  • Mitarbeit in der Administration Burgerkanzlei, insbesondere Personenregister (Einwohnerkontrolle) sowie Organisation und Durchführung von Urnenabstimmungen
  • Auswertungen und Statistiken
  • Telefon- und Schalterdienst, allgemeine Sekretariatsarbeiten
  • Elektronische Geschäftsverwaltung
  • Mitarbeit bei der Ausbildung von kaufmännischen Lernenden
  • Führen des Kommissionssekretariats (inkl. Protokollführung)
  • Projektmitarbeit
Ihre Qualitäten
  • Kaufmännische Grundausbildung (EFZ)
  • Branchenerfahrung Gemeindewesen/öffentliche Verwaltung zwingend erforderlich
  • Fundierte Kenntnisse im Einwohnerkontroll- oder Zivilstandswesen, «NEST»- und «CMI/Axioma»-Kenntnisse von Vorteil
  • Erfahrung in der Sekretariats- und Protokollführung
  • Stilsichere Ausdrucksweise

Sind Sie eine diskrete und flexible Persönlichkeit und arbeiten exakt und selbständig? Sie zeichnen sich zudem durch Dienstleistungsorientierung, Belastbarkeit, Vertrauenswürdigkeit und als Teamplayer/in aus? Dann sollten wir uns kennenlernen.

Ihre Chancen und Perspektiven

Wir bieten Ihnen eine vielseitige, spannende und verantwortungsvolle Tätigkeit in einer dynamischen und facettenreichen Organisation. Es erwartet Sie ein motiviertes Team in den historischen Räumlichkeiten des Burgerspitals direkt beim Bahnhof Bern. Die Burgergemeinde Bern ist eine attraktive Arbeitgeberin und Sie profitieren von fortschrittlichen Anstellungsbedingungen.

Sind Sie interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre elektronische Bewerbung. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Christine Rohrbach gerne telefonisch unter 031 328 86 13.