Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir befristet bis Ende Mai 2022
Freiwillige Gastgeberinnen und Gastgeber Ausstellung
Das Berner Generationenhaus ist ein öffentlicher Ort der Begegnung und des gesellschaftlichen Dialogs. Mit seinem vielschichtigen Angebot leistet es einen sozialen und kulturellen Beitrag zum gesellschaftlichen Zusammenhalt. Als Tagungsort bietet es zudem Räume für Anlässe, Konferenzen und Bankette.

Seit 2019 lädt das Berner Generationenhaus zum Thema "forever young. Willkommen im langen Leben" zum Dialog über das lange Leben in einer alternden Gesellschaft ­– mit einer Ausstellung und vielfältigen Veranstaltungen. Im November 2021 eröffnet im Innenhof zusätzlich der multimediale Rundgang "Denkmal 2051. Für zukünftige Generationen", der das Publikum zur Auseinandersetzung mit einer enkeltauglichen Zukunft anregt.
Das sind Ihre Aufgaben:
  • Als Gastgeberin und Gastgeber sind Sie die inhaltliche Ansprechperson für Besucherinnen und Besucher
  • Sie begleiten Gruppen sowie Schulklassen und geben vertiefte Einblicke in die Ausstellung
  • Sie unterstützen das Empfangs- und Kassenteam
Das bringen Sie mit:
  • Sie sind interessiert an persönlichen und gesellschaftlichen Fragen rund um das Alter(n)
  • Sie sind kommunikativ, aufgeschlossen, flexibel und geübt vor Gruppen zu sprechen
  • Sie stehen nach Absprache monatlich für maximal 20 Stunden zur Verfügung und sind bereit, auch an Wochenenden und Feiertagen Einsätze zu übernehmen
Das bieten wir Ihnen:
  • Eine vielseitige Tätigkeit in einem engagierten, soziokulturellen Betrieb
  • Schulung zu den inhaltlichen Themen und Vermittlungskompetenzen
  • Einblick in das Gesamtkonzept Berner Generationenhaus
  • Spesenentschädigung nach geltenden Richtlinien der Freiwilligenarbeit
  • Bevorzugter Zugang zu ausgewählten Veranstaltungen des Berner Generationenhaus
Interessiert?
Melden Sie sich per Mail an freiwillige@begh.ch für eine der folgenden Informationsveranstaltungen im Berner Generationenhaus an (Bewerbungsunterlagen sind nicht erforderlich):
  • Dienstag, 14. September von 10.00-11.00 Uhr
  • Donnerstag, 23. September von 10.00-11.00 Uhr

Auskünfte erteilt Vera Mosimann, Tel. 031 328 87 05, dienstags und mittwochs von 09.00-17.00 Uhr. Infos zur Ausstellung finden Sie auf www.begh.ch/foreveryoung.