Um uns laufend zu verbessern und unsere Businesspartner wirkungsvoll zu unterstützen, suchen wir per sofort der nach Vereinbarung eine IT-affine Persönlichkeit als
HR-Spezialist Systeme und Projekte (w/m/d) 60-80 %
Die Burgergemeinde Bern ist eine öffentlich-rechtliche Körperschaft, die sich zum Wohle der Allgemeinheit insbesondere in der Stadt und dem Kanton Bern einsetzt. Sie beschäftigt aktuell über 760 Mitarbeitende in dreizehn Institutionen und Abteilungen. Der Zentrale Personaldienst übernimmt als interner Dienstleister für die Burgerlichen Institutionen und Verwaltungsabteilungen übergreifende und koordinierende Aufgaben.
Ihre Aufgaben
  • Teil-Projektleitung in Projekten zur Digitalisierung der HR-Prozesse
  • Pflege und Betreuung der HR-Systeme als Superuser (E-Recruiting, Zeiterfassung, Abacus)
  • Supportstelle der HR-Systeme für die Lohn- und Personalverantwortlichen
  • Bewirtschaftung und Ausbau des HR-Auftritts im Intranet
  • Optimierung der Zusammenarbeit an den Schnittstellen
Ihre Qualitäten
  • Gestandene/-r HR-Fachfrau/-mann mit eidg. Fachausweis oder gleichwertiger Ausbildung oder Wirtschaftsinformatiker/-in mit guten HR-Prozesskenntnissen
  • Hohe IT-Affinität und Erfahrung mit HR-Digitalisierungsprojekten
  • Abacus-Kenntnisse von Vorteil
  • Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung
  • Vernetztes, disziplinenübergreifendes Denken und Agieren
  • Vorausschauende und proaktive Herangehensweise
  • Eigeninitiative, Flexibilität und Hands-on-Mentalität
  • Teamplayer/-in
Ihre Chancen und Perspektiven

Wir bieten Ihnen eine vielseitige, spannende und verantwortungsvolle Tätigkeit mit viel Raum für Eigeninitiative. Es erwarten Sie ein kleines, dynamisches Team sowie ein moderner Arbeitsplatz an bester Lage im Zentrum von Bern. Ob Sommerbar, Konzertabende oder Pilates-Kurs am Mittag – das Haus ist mehr als nur ein Arbeitsort. 

Sind Sie interessiert?
Wir freuen uns auf Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen.