Bülach, das Zentrum im Zürcher Unterland, liegt nur wenige Zugminuten von Zürich, Winterthur und Schaffhausen entfernt. Zur Ergänzung unseres Teams suchen für ein Mutterschaftsvikariat, voraussichtlich ab 1.8.2024 bis 20.12.2024 für die Schule Allmend eine

Das Vikariat besteht aus zwei Mutterschaftsvikariaten an der gleichen Klassen. Nach Ablauf des Mutterschaftsurlaubs besteht deshalb die Möglichkeit einer Verlängerung des Vikariats bis 4.4.2025 im Umfang von 13 Wochenlektionen (Montag und Dienstag).

Langzeitvikariat Primarlehrperson für die 3. Klasse 100% ab 1.8.2024 (Allmend)
28 Wochenlektionen
Wir bieten
Sie sind eine initiative Persönlichkeit, die
  • über ein schweizerisch anerkanntes Lehrdiplom für die Primarstufe verfügt
  • Wert legt auf hohe Unterrichtsqualität und mit Freude, die ihr anvertrauten Aufgaben erfüllt
  • mit Offenheit und Wertschätzung auf andere Menschen zugeht und ihnen mit Respekt begegnet
  • sich als Teil eines Teams versteht und gewillt ist unsere Schule aktiv mitzugestalten

Interessiert Sie die Zusammenarbeit mit unserem Schulhausteam? Bei uns erwartet Sie ein engagiertes, dynamisches und motiviertes Arbeitsumfeld. Eine gute Zusammenarbeit ist uns sehr wichtig und auf unsere Unterstützung können Sie zählen.

Bei Fragen stehen Ihnen die Schulleitungen Barbara Landolt, 044 863 16 62 / 079 468 92 08,barbara.landolt@buelach.ch und Marco Bösch, 044 863 16 63 / 077 416 32 54,marco.boesch@buelach.ch gerne zur Verfügung.

Bitte erfassen Sie Ihre Bewerbung online aufwww.buelach.ch/stellenbildung. Beachten Sie, dass der Bewerbungsprozess ausschliesslich über diese Plattform abgewickelt wird. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. 

Informationen über die Schuleinheit Allmend finden Sie unter:www.schule-buelach.ch