Bülach – seit 1384 eine Stadt mit Tradition. Heute das prosperierende und wachsende Zentrum des Zürcher Unterlands mit rund 23’200 Einwohnenden. Sie pflegt eine Verwaltungskultur, in welcher die Kundenorientierung und die Wertschätzung der Mitarbeitenden im Zentrum stehen. Der Bereich Gesellschaft und Gesundheit sucht per 1. Januar 2023 oder nach Vereinbarung einen/eine
Fachspezialist/in «Frühe Förderung» 60%
Ihre Aufgaben
  • Aufbau der neu geschaffenen Anlauf- und Koordinationsstelle «Frühe Förderung» 
  • Vernetzung und Koordination aller Akteure im Bereich «Frühe Förderung»
  • Zusammenarbeit mit der Abteilung Bildung
  • Beratung von Anspruchsgruppen
  • Evaluation von bestehenden Angeboten, Schaffung von neuen Angeboten
  • Vorbereitung und Umsetzung der Massnahmen im Bereich der frühen Sprachbildung
  • Beratung und Mitwirkung bei der Entwicklung von politstrategischen Grundlagen
  • Öffentlichkeitsarbeit im Rahmen der städtischen Organisation
Sie können erwarten
  • attraktive Anstellungsbedingungen (Aus- und Weiterbildungen, Jahresarbeitszeit und 5 Wochen Ferien)
  • interessante, vielseitige und selbständige Aufgaben an der Schnittstelle zu Politik und Gesellschaft
  • wertschätzende Unternehmens- und Teamkultur
  • moderner Arbeitsplatz im Stadthaus und wertschätzende Unternehmenskultur (Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Möglichkeit für Homeoffice)
Ihr Profil
  • Tertiärer Ausbildungsabschluss im sozialen, pädagogischen oder gesundheitlichen Bereich
  • Arbeitserfahrung im Bereich «Frühe Förderung»
  • Erfahrung in Projektarbeit
  • selbstständige, exakte und effiziente Arbeitsweise
  • belastbare, teamfähige und flexible Persönlichkeit mit Organisations- und Vernetzungstalent
  • gewandte und stilsichere schriftliche und mündliche Ausdrucksweise in Deutsch, Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
Interessiert?
Bei Fragen steht Ihnen Bigna Mosca, Leiterin Gesellschaft, unter 044 863 17 61 oder bigna.mosca@buelach.ch gerne zur Verfügung.
Bitte beachten Sie, dass nur Bewerbungen über das Bewerbungstool entgegengenommen werden können. Klicken Sie hierfür bitte auf Bewerben. Vielen Dank für Ihr Verständnis.