Bülach – seit 1384 eine Stadt mit Tradition. Heute das prosperierende und wachsende Zentrum des Zürcher Unterlands mit rund 23’000 Einwohnenden. Sie pflegt eine Verwaltungskultur, in welcher die Kundenorientierung und die Wertschätzung der Mitarbeitenden im Zentrum stehen. Die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB) Bülach Nord ist für 16 Gemeinden mit ca. 70‘000 Einwohnerinnen und Einwohnern zuständig. Wir suchen per 1. Mai 2023 oder nach Vereinbarung ein
Behördenmitglied KESB 80-100%
Ihre Aufgaben
  • Verfahrensleitung von zugeteilten Verfahren
  • Abklärungen im Bereich Kindes- und Erwachsenenschutz
  • Führen von Anhörungen und Durchführen von Haus- oder Klinikbesuchen
  • Instruktion, Beratung und Kontrolle der Arbeit der Beistände
  • Ausarbeitung von Entscheidentwürfen und Vernehmlassungen
  • Entscheidfällung bei Einzelzuständigkeit und Mitwirken bei Entscheiden im Behördengremium
Sie können erwarten
  • attraktive Anstellungsbedingungen (Aus- und Weiterbildungen, Jahresarbeitszeit und 5 Wochen Ferien)
  • vielseitige und anspruchsvolle Anstellung im interdisziplinären Umfeld
  • engagiertes und kompetentes Team, das einen offenen Austausch pflegt
  • wertschätzende Unternehmenskultur
Ihr Profil
  • Hochschulabschluss (FH, Universität) vorzugsweise in Psychologie, Pädagogik, Gesundheit oder Treuhandwesen
  • mehrjährige Berufserfahrung in einem der oben genannten Fachgebiete, Erfahrung im Kindes- und Erwachsenenschutzbereich von Vorteil
  • Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit und Freude am Umgang mit Menschen
  • sehr guter mündlicher und schriftlicher Ausdruck sowie eine exakte und selbstständige Arbeitsweise, gute IT-Anwenderkenntnisse
  • belastbare, durchsetzungsstarke und integre Persönlichkeit mit einem sicheren Auftreten
  • Schweizer Bürgerrecht (gesetzliche Vorschrift)
Interessiert?
Bei Fragen steht Ihnen David Laso, Leiter Präsidium KESB Nord, unter 044 863 15 10 oder david.laso@buelach.ch gerne zur Verfügung.
Bitte beachten Sie, dass nur Bewerbungen über das Bewerbungstool entgegengenommen werden können. Klicken Sie hierfür bitte auf Bewerben. Vielen Dank für Ihr Verständnis.