Bülach, das Zentrum im Zürcher Unterland, liegt nur wenige Zugminuten von Zürich, Winterthur und Schaffhausen entfernt. Aufgrund von rasant wachsenden Schülerzahlen möchten wir unser bewährtes Kursangebot erweitern und suchen ab Schuljahr 2022/23 an unserem Standort Schule Lindenhof eine

Fachperson für Begabungs- und Begabtenförderung auf der Primarstufe ab Schuljahr 2022/23
20% (Jahresarbeitszeit, v.a. während Schulwochen)
Ihre Aufgabe

Sie leiten pro Schulwoche je einen Kurs à 2 Lektionen für die Unter- und die Mittelstufe (1 fixer Morgen pro Woche) mit den inhaltlichen Schwerpunkten Arbeitstechnik, Deutsch und Mathematik. Ein Konzept besteht bereits. Das restliche Pensum steht Ihnen für die Beratung und Unterstützung der Lehrpersonen in den Schulen Lindenhof und Allmend zur Verfügung (flexible Arbeitszeit).

Wir bieten
Sie sind eine initiative Persönlichkeit, die
Interessiert?
Diese Stelle kann mit einem Pensum für Begabungs- und Begabtenförderung auf der Kindergartenstufe kombiniert werden (siehe separates Inserat).

Daniel von Känel, 044 863 16 42 oder 079 299 81 80, daniel.vonkaenel@buelach.ch, Schulleitung Lindenhof steht Ihnen für Fragen zur Verfügung. Für inhaltliche Rückfragen dürfen Sie gerne Urs Bräm, Schulleiter und Koordinator Schulen, 044 863 16 02,urs.braem@buelach.ch, kontaktieren.

Bitte beachten Sie, dass der Bewerbungsprozess ausschliesslich über diese Plattform abgewickelt wird. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.