Bülach, das Zentrum im Zürcher Unterland, liegt nur wenige Zugminuten von Zürich, Winterthur und Schaffhausen entfernt und wächst rasant. Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir per 25. Oktober 2021 in der Schule Allmend eine/n

Schulische Heilpädagogin / Schulischen Heilpädagogen für den IF-Unterricht auf der Primarstufe
Pensum: 100% (28 WL) Teilzeit möglich
Wir bieten
  • eine gut organisierte Schule, die seit vielen Jahren professionell geleitet wird
  • ein engagiertes Team mit viel Herzblut
  • klare Strukturen und hilfreiche Regelungen 
  • sehr gut funktionierende Fachstellen wie SPD, Psychomotorik, DaZ, Logo etc.
  • einen Arbeitsort mit modernster Infrastruktur

Sie sind eine initiative Persönlichkeit, die
  • über eine Ausbildung in Heilpädagogik verfügt
  • die Förderdiagnostik und -planung für Kinder mit besonderen Bedürfnissen erstellt
  • Klassenlehrpersonen und Eltern von Kindern mit besonderen Bedürfnissen berät
  • Kinder einzeln oder in Kleingruppen integrativ und separativ unterrichtet
  • Wert legt auf hohe Unterrichtsqualität und mit Freude die ihr anvertrauten Aufgaben erfüllt
  • mit Offenheit und Wertschätzung auf andere Menschen zugeht und ihnen mit Respekt begegnet
  • sich als Teil eines Teams versteht und sich für unsere Schule engagiert

Interessiert Sie die Zusammenarbeit mit unserem Schulhausteam? Bei uns erwartet Sie ein engagiertes, dynamisches und motiviertes Arbeitsumfeld. Eine gute Zusammenarbeit ist uns sehr wichtig und auf unsere Unterstützung können Sie zählen.

Bei Fragen steht Ihnen Barbara Landolt, Schulleiterin Allmend, 044 863 16 62 oder 079 468 92 08,barbara.landolt@buelach.ch gerne zur Verfügung.

Informationen über die Schuleinheit Allmend finden Sie unter:www.schule-buelach.ch