Obergericht des Kantons Zürich
I. Zivilkammer
Das Obergericht des Kantons Zürich ist einerseits Rechtsmittelinstanz in Zivil- und Strafsachen und umfasst auch das Handelsgericht. Andererseits ist es zuständig für die selbständige Justizverwaltung der Zürcher Zivil- und Strafgerichte sowie für das Notariatswesen.
Sie sind sprachgewandt, haben Freude an der selbständigen Entscheidredaktion und wollen die Rechtsprechung der zweiten Instanz mitgestalten? 
Dann sind Sie der/die neue Gerichtsschreiber/in der I. Zivilkammer des Obergerichts. 
 
Die I. Zivilkammer behandelt Rechtsmittel in familienrechtlichen (Eherecht, Personen- und Familienstandssachen, Kinderbelange) und arbeitsrechtlichen Verfahren, Beschwerden gegen Rechtsöffnungsentscheide sowie Rechtsmittel in anderen Zivilverfahren der Bezirksgerichte.
 
Zur Verstärkung unseres Team suchen wir einstweilen befristet für zwölf Monate per 1. September 2024 oder nach Vereinbarung eine/n
Gerichtsschreiber/in 100%
Ihr Aufgabenbereich
Ihnen obliegt die selbständige Bearbeitung in Beschwerde- sowie in Berufungsverfahren. Dabei verfügen Sie über vollständige Aktenkenntnis, analysieren die sich stellenden Rechtsfragen, erstellen die Entscheidentwürfe zuhanden der an den Entscheiden mitwirkenden Richterinnen und Richter (Antragstellung), nehmen die Endredaktion vor und haben die Möglichkeit, selbständig Vergleichsverhandlungen durchzuführen. Ferner werden Sie als Protokollführer/in in den Verhandlungen (Berufungsverhandlungen, Vergleichsverhandlungen, Kinderanhörungen etc.) eingesetzt.
Ihr Profil
  • Abgeschlossenes juristisches Studium.
  • Anwaltspatent von Vorteil.
  • Berufserfahrung in der Justiz oder Anwaltschaft.
  • Sehr gute Referenzen in Bezug auf Ihre juristischen Kenntnisse – vorzugsweise im Familienrecht – und sprachlichen Fähigkeiten.
  • Sie arbeiten selbständig und genau, sind effizient und bleiben trotz Pendenzenhügel ruhig.
Unser Angebot

Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Leitende Gerichtsschreiberin der I. Zivilkammer, Frau lic. iur. Elisabet Ferreño (Tel.+41 44 257 92 26), gerne zur Verfügung. Ihre Bewerbung reichen Sie bitte mit den üblichen Unterlagen (inkl. Strafregisterauszug) online ein.
 
Bewerben Sie sich jetzt auf diese spannende Stelle!

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.