Wädenswil ist eine attraktive Stadt am linken Zürichseeufer mit gut 25'000 Einwohnerinnen und Einwohnern. Die Abteilung Gesellschaft der Stadt Wädenswil ist unter anderem zuständig für die Pflegeversorgung der Einwohnerinnen und Einwohnern samt Gesundheitsprävention, ambulanter und stationärer Pflege.

Für das Projekt Integrierte Versorgung suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/einen

Projektleiterin/Projektleiter Integrierte Versorgung, 20 bis 40 % (befristet für 18 Monate)

Mit der Integrierten Versorgung will die Stadt Wädenswil eine ganzheitliche Betrachtung der Pflegeversorgung vornehmen. Ziel der Integrierten Versorgung ist es, verschiedene Dienstleisterinnen und Dienstleiter im Bereich der Prävention und der ambulanten und stationären Gesundheitsversorgung zusammenzuführen und eine engere und gesamtheitliche Zusammenarbeit zu etablieren.

In einem kleinen Team und mit externen Partnerinnen und Partnern setzen Sie die Massnahmen der Integrierten Versorgung Wädenswil um.

Zu Ihren Handlungsfeldern gehören
-    Projektleitung im operativen Gremium der Integrierten Versorgung
-    Koordination und Austausch zu operativen Fragen rund um die Integrierte Versorgung
-    Führen von Gesprächen mit verschiedenen Dienstleisterinnen und Dienstleistern und Zusammentragen der Ergebnisse
-    Aktive, bereichsübergreifende Zusammenarbeit innerhalb und ausserhalb der Stadtverwaltung
-    Erarbeiten von Konzepten und Projektunterlagen
-    Erstellen von Leistungsvereinbarungen

Was Sie mitbringen
-    Abgeschlossenes Bachelor-Studium in Wirtschaft-, Sozial- oder Geisteswissenschaften
-    Erfahrung in Projektarbeit, vorzugsweise bereits Projektleitungserfahrung mit Zertifizierung
-    Fachwissen und Interesse an Politik, Gesundheitswesen und Gesundheitsversorgung
-    Ausgeprägte konzeptionelle Fähigkeiten und stilsicheres Deutsch
-    Gute IT-Anwenderkenntnisse
-    Verlässlichkeit, unternehmerisches Denken und Handeln sowie eine hohe Dienstleistungsqualität
-    Engagierte und zuverlässige Arbeitsweise und hohes Qualitätsbewusstsein

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle, vielseitige und zukunftsorientiere Aufgabe in einem gesellschaftlich und politisch sehr wichtigen Umfeld.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Samira Bahrami, Leiterin Abteilung Gesundheit, Telefon 044 789 72 71.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, mit uns die Integrierte Versorgung in Wädenswil zu etablieren? Dann laden wir Sie herzlich ein, sich über das Onlineportal der Stadt Wädenswil zu bewerben. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt.