Wädenswil ist eine attraktive Stadt am Zürichsee mit rund 25'000 Einwohnerinnen und Einwohner. Für die Abteilung Soziales suchen wir per 1. März 2022 oder nach Vereinbarung eine/einen

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter 80 %

Die Abteilung Soziales ist insbesondere für folgende Bereiche zuständig: Wirtschaftliche und persönliche Hilfe nach SHG, Erwachsenenschutzmassnahmen, Zusatzleistungen zur AHV und IV, Asylbetreuung, Alimentenbevorschussungen, Krippenbewilligungen und -subventionen sowie Infostelle Betreuung und Pflege.

Sie sind in einer Stabsfunktion tätig und unterstützen die Abteilungsleitung fachlich, strategisch und administrativ in allen Aufgabenbereichen:

Prüfen erstinstanzlicher Entscheide der wirtschaftlichen Hilfe, Aufbereiten von Fachinformationen und Entscheidungsgrundlagen, Bearbeiten von Anfragen aus dem Stadt- und Gemeinderat, Controlling und Plausibilisieren von Daten, Mitarbeit beim Budgetieren. Sie wirken zudem mit beim Erstellen von Handbüchern sowie bei der Reorganisation von internen Abläufen. Bei der Digitalisierung der Abteilung sind Sie eine Ansprechperson.

Sie verfügen über eine kaufmännische Ausbildung mit qualifizierter Weiterbildung und Erfahrung in der öffentlichen Verwaltung sowie gute IT-Kenntnisse (MS-Office, Klib, CMI Axioma). Ihr vernetztes und dienstleistungsorientiertes Denken und Auftreten, Ihr Zahlenflair und Ihre Diskretion sind uns wichtig. Sie erfassen das Wesentliche schnell, arbeiten speditiv und genau und überzeugen mit Ihrer stilsicheren mündlichen und schriftlichen Ausdrucksweise. Der Umgang mit Klientinnen/Klienten, Behörden, Ämtern und Fachstellen ist Ihnen vertraut.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Markus Morger, Leiter Soziales, Telefon 044 789 74 65. Sind Sie interessiert? Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über unser Online-Bewerbungsportal. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg können nicht berücksichtigt werden.