Der Bezirkshauptort Dietikon ist ein lebendiges Regionalzentrum und ein wichtiger Wirtschaftsstandort im schnell wachsenden Limmattal. Die fünftgrösste Stadt im Kanton Zürich hat rund 28'000 Einwohnende und zählt 3'000 Schülerinnen und Schüler. Die Schule Dietikon umfasst sechs Schuleinheiten, welche mit dem öffentlichen Verkehr gut erreichbar sind.


Die Schule Dietikon lebt den Integrationsgedanken und geht innovative Wege. Sie setzt seit August 2023 in jeder Schuleinheit einen Schulsozialpädagogen/eine Schulsozialpädagogin zur intensiven sozialpädagogischen Begleitung der Schülerinnen und Schüler ein.


Wir suchen per 1. August 2024 eine engagierte Persönlichkeit als

Schulsozialpädagoge/Schulsozialpädagogin 80%
Ihre Aufgaben
  • Begleiten und unterstützen einzelner Kinder/Jugendliche mit besonderen Bedürfnissen und herausforderndem Sozialverhalten bei der schulischen Integration in der Regelklasse
  • Erstellen und Umsetzen von individueller, sozialpädagogischer Förderplanung
  • Zusammenarbeit mit dem ganzen Bezugssystem des Kindes, insbesondere den Eltern
  • Einleiten von Kriseninterventionen im Unterricht- und Betreuungsbereich unter Berücksichtigung des Auftrages und der Zuständigkeit
  • Zusammenarbeit mit dem Schulteam und anderen Fachstellen
Ihr Profil
  • Abgeschlossene Ausbildung in Sozialpädagogik/Sozialarbeit (Fachhochschule, höhere Fachschule)
  • Einige Jahre Berufserfahrung im sozialpädagogischen Setting
  • Erfahrung mit Kindern und Jugendlichen mit herausforderndem Verhalten
  • Erfahrung im Erstellen und Umsetzen von individueller Förderplanung
  • Kompetenz in der systemischen und lösungsorientierten Beratung, Milieugestaltung und im Bereich des Kindesschutzes
  • Motivation für die Arbeit im schulischen Umfeld, in einem interdisziplinären Team
  • Interesse ein neues Angebot an unserer Schule weiter aufzubauen und zu etablieren
  • Gute PC-Anwenderkenntnisse
Wir bieten
  • Eine vielseitige und interessante Tätigkeit mit Jahresarbeitszeit (Kompensation der Schulferienzeit durch erhöhtes Pensum während der Schulzeit)
  • Selbstständiges Arbeiten mit hoher Eigenverantwortung
  • Geleitete Intervision
  • Teilnahme an Vernetzungs- und Fachaustauschtreffen
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
Bewerbung und Auskunft
Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Franziska Kurer, Leiterin Pädagogische Dienste, ab 3. Juni 2024 unter Telefon 044 744 14 03. Mehr über die Schule Dietikon erfahren Sie unter www.schule-dietikon.ch und www.dietikon.chWir freuen uns auf Ihre online Bewerbung!