Die Stadtverwaltung Dietikon bietet einer interessierten Schülerin oder einem interessierten Schüler in unserem Alters- und Gesundheitszentrum ab August 2022 eine

Lehrstelle als Fachfrau/Fachmann Gesundheit EFZ
Das bringst du mit

Fachfrau/Fachmann Gesundheit ist eine vielseitige Ausbildung und eignet sich für Jugendliche mit Sekundarschulabschluss A oder B mit guter Schulleistung. Wichtig sind: Beziehungs- und Kommunikationsfähigkeit, Einfühlungsvermögen, Belastbarkeit und Durchhaltevermögen sowie Team- und Konfliktfähigkeit.

Was dich erwartet

Die Fachfrau/der Fachmann Gesundheit unterstützt das körperliche, soziale und psychi­sche Wohlbefinden unserer Bewohnerinnen und Bewohner in deren Umfeld und gestaltet mit ihnen den Alltag. Sie/er erbringt auch administrative und organisatorische Dienstleistungen. Die Fachfrau/der Fachmann Gesundheit gestaltet und pflegt in ihrem/seinem Berufsalltag eine respektvolle berufliche Beziehung zu den Bewohne­rinnen und Bewohnern und richtet ihr/sein Handeln an deren Bedürfnissen aus. Sie/er respektiert die Bewohnerinnen und Bewohner als Individuen mit ihren/seinen spezifi­schen Wertesystemen.

Deine Bewerbung
Wenn wir dein Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf deine vollständige Onlinebewerbung (Begleitschreiben, Lebenslauf mit Foto, Zeugnisse Oberstufe, Referenzen und Multicheck Gesundheit und Soziales). 

Florian Trenz, Ausbildungsverantwortlicher des Alters- und Gesundheitszentrum, Tel. 044 746 97 70, steht Dir für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung. Mehr über die Stadt Dietikon und das Alters- und Gesundheitszentrum erfährst du unter www.alter-dietikon.ch/agzwww.dietikon.ch und in unserem Lehrstellenfilm Film.