Der Bezirkshauptort Dietikon ist ein lebendiges Regionalzentrum und ein wichtiger Wirtschaftsstandort im schnell wachsenden Limmattal. Die fünftgrösste Stadt im Kanton Zürich hat rund 28'000 Einwohnerinnen und Einwohner. In sechs Schuleinheiten besuchen rund 3'000 Schülerinnen und Schüler vom Kindergarten- bis zur Sekundarstufe den Unterricht.

Die sechs Betreuungseinrichtungen sind ein schulergänzendes kostenpflichtiges Angebot, welches allen schulpflichtigen Schülerinnen und Schülern sowie Kindergartenkindern zur Verfügung steht.

Die Fachstelle Betreuung sucht per sofort oder nach Vereinbarung ein/e
Springer/in schulergänzende Betreuung bis 30%
Ihre Aufgaben
  • Sie unterstützen die Teams mit einem Pensum von durchschnittlich bis zu 30%, bei Abwesenheit einzelner Betreuungspersonen, bei der Betreuung der Kinder ausserhalb der Unterrichtszeit in der schulergänzenden Betreuung. Sie begleiten die Kinder im Alter zwischen 4 bis 12 Jahren während den Mahlzeiten und helfen bei den Hausaufgaben. Weiter gestalten Sie in Absprache das Freizeitangebot und helfen mit bei Anlässen. Ihre Hauptarbeitszeit für spontane Übernahme von Diensten an allen sechs Betreuungseinrichtungen zu unterschiedlichen Tageszeiten ist zwischen 11 Uhr und 18.00 Uhr.
Ihr Profil
  • Sie verfügen über einen Berufsabschluss als Fachfrau / Fachmann Betreuung oder Kleinkindererzieher/in oder eine äquivalente Ausbildung. Sie bringen ausgewiesene Erfahrung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen mit, haben Freude mit ihnen zu arbeiten, sind flexibel einsetzbar an verschiedenen Standorten. Ausserdem sind Sie Neuem gegenüber aufgeschlossen und verfügen zwingend über gute Deutschkenntnisse.
Wir bieten
  • Ihnen eine verantwortungsvolle und selbständige Aufgabe, ein unterstützendes Arbeitsklima in einem engagierten, motivierten Team sowie fortschrittliche Arbeitsbedingungen.
Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Fabienne Huber, Leiterin Fachstelle Betreuung Schule unter Telefon 044 744 34 78. Wir freuen uns auf Ihre online Bewerbung!