Der Bezirkshauptort Dietikon ist ein lebendiges Regionalzentrum und ein wichtiger Wirtschaftsstandort im schnell wachsenden Limmattal. Die fünftgrösste Stadt im Kanton Zürich hat rund 27'500 Einwohnende und zählt 3'000 Schülerinnen und Schüler. Die Schule Dietikon umfasst aktuell sechs Schuleinheiten. Sie hat langjährige Erfahrung im Bereich der Sonderpädagogik und Integration, zudem führt sie eine eigene Fachstelle Medien und Informatik. 
Die Schuleinheit Zentral ist die zweitgrösste Schule im Kanton Zürich mit 750 Schülerinnen und Schülern. An der QUIMS-Schule werden Kinder von der Kindergarten- bis zur Sekundarstufe unterrichtet. Auch die vier Aufnahmeklassen von Dietikon sind der Schuleinheit Zentral zugeordnet.
Zentral: SHP für die Kindergarten- und Primarstufe 43% / 7 WL KG, 4-5 WL Pst
Ihre Aufgaben
Der Umgang mit Vielfalt und die Integration von Kindern mit besonderen Bedürfnissen in die Regelstrukturen ist für Sie eine gewünschte Herausforderung. Diese gestalten Sie flexibel und in der Hauptverantwortung zugunsten einer förderlichen Gesamtentwicklung der Kinder im Kontext ihrer Klasse.
Ihr Profil
  • Lehrdiplom mit EDK-Anerkennung und / oder Diplom in Schulischer Heilpädagogik 
  • Interesse an Schülerinnen und Schülern mit besonderen Bedürfnissen 
  • Engagement für schulische Belange Offenheit, Begeisterungsfähigkeit, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität 
  • Ausgeprägte Sozialkompetenz
Wir bieten
  • Fortschrittliche Arbeitsbedingungen 
  • Einen modernen Arbeitsplatz im Zentrum von Dietikon 
  • Gutes Arbeitsklima in einem jungen Team 
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Sabrina Schuler Schulleitung Zentral unter Telefon 044 742 92 11. Wir freuen uns auf Ihre online Bewerbung!