Die Arbeitsintegration ist ein wichtiger Bereich der Abteilung Soziales Regensdorf. Der Bereich hat zum Ziel, Menschen, die von Armut oder Arbeitslosigkeit betroffen sind, wieder in den Arbeitsmarkt zu integrieren.
Regensdorf ist eine schnell wachsende, dynamische Gemeinde mit mehr als 20'000 Einwohnerinnen und Einwohner. Aufgrund dieses starken Wachstums suchen wir eine engagierte Person, die Lust auf folgendes Abenteuer hat:
einjähriges Praktikum in der Arbeitsintegration (alle) 80 - 100 %
Während diesem Jahr erhältst du einen Einblick in die Bereiche «Arbeitsintegration» und «Soziale Dienste» und unterstützt unsere Spezialisten (Coaches, Sozialarbeitende, Fachberatende) in der täglichen Arbeit. Das bedeutet, dass du dich aktiv einbringst und dich auch nicht vor Kundenkontakt drückst. Das klingt relativ simpel, ist es aber nicht in jedem Fall. Denn die Anliegen unserer KlientInnen sind sehr vielfältig, spannend und oft vielschichtig.
Was ist der Unterscheid zwischen persönliche und wirtschaftliche Sozialhilfe? Wie funktioniert die berufliche und soziale Integration? Was bedeutet es, Klienten nachhaltig abzulösen? Am einfachsten lernst du all das durch eine gute Portion Neugier und der Bereitschaft, administrativ Vollgas zu geben.

Du kommst von einer Wirtschaftsmittelschule und willst einen Einblick in die Berufswelt erhalten? Oder bist du ein/e junge/r, motivierte/r und wissbegierige/r Quereinsteiger/in mit kaufmännischem Hintergrund? Du hast eine soziale Ader, bist geduldig, kannst aber wenn notwendig auch bestimmt und überzeugend auftreten? Dann ist das einjährige Praktikum bei uns in der Arbeitsintegration genau das Richtige für dich!
Wenn du mit Gemeindeverwaltungen mühsame, schwerfällige Arbeitsbedingungen und träge Prozesse assoziierst, überzeugen wir dich sehr gerne vom Gegenteil. Bei uns triffst du auf ein anspruchsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet und im Team auf einen zuvorkommenden und unterstützenden Umgang auf Augenhöhe. Wir ticken innovativ und sind immer offen für neue Ideen von aussen. Was die Gemeinde Regensdorf sonst noch als attraktive Arbeitgeberin alles bietet, erfährst du hier. Entschädigt wird das Praktikum mit Fr. 2'500.- pro Monat bei 100%.
Hast du immer noch Lust auf ein gemeinsames Abenteuer mit uns? Dann freuen wir uns sehr auf deine Online-Bewerbung!

Fragen beantwortet dir Ghina Kassem, Bereichsleiterin Arbeitsintegration (044 842 38 40) sehr gerne.