Das Paul Scherrer Institut PSI ist das grösste Forschungsinstitut für Natur- und Ingenieurwissenschaften der Schweiz. Am PSI betreiben wir Spitzenforschung in den Bereichen Zukunftstechnologien, Energie und Klima, Health Innovation sowie Grundlagen der Natur. Durch Grundlagen- und angewandte Forschung arbeiten wir an nachhaltigen Lösungen für zentrale Fragen aus Gesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft. Die Ausbildung von jungen Menschen ist ein zentrales Anliegen des PSI. Deshalb sind etwa ein Viertel unserer Mitarbeitenden Postdoktorierende, Doktorierende oder Lernende. Insgesamt beschäftigt das PSI 2200 Mitarbeitende.

Die Gruppe Hardware Entwicklung in der Sektion Elektronik ist verantwortlich für Design, Realisierung und Wartung von elektronischen Systemen für Mess- und Steuerungsanwendungen für alle Beschleunigeranlagen des PSI, welche in enger Zusammenarbeit mit den jeweiligen Fachgruppen durchgeführt wird. Für unser Team in dieser Sektion suchen wir eine*n Elektroingenieur*in als
Gruppenleiter*in Hardware Entwicklung (80 - 100 %)
Ihre Aufgaben
  • Organisation, Leitung und Unterstützung eins heterogenen Teams von Elektronik-Entwickler*innen
  • Zusammenarbeit mit diversen Beschleunigerfachgruppen und Unterstützung bei Anforderungsanalysen, Konzepten und dem Design von anspruchsvoller Elektronik im Bereich Mess- und Kontrollsysteme
  • Etablierung und Anwendung von festgelegten Technologien und Standards sowie Pflege des dementsprechenden Elektronik-Portfolios
  • Effiziente Ressourcenmanagement und Tracking von Projekten
Ihr Profil
  • Sie haben ein abgeschlossenes Elektrotechnik-Studium und idealerweise bereits Berufserfahrung als Elektroingenieur*in
  • Sie bringen Führungs- und Projektmanagementerfahrung sowie Erfahrung in Elektronik Entwicklungsprozessen (Design - Prototyping - Produktion) mit
  • Ihre ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch erleichtern Ihnen den Umgang mit unterschiedlichen Interessensgruppen
  • Ihr Interesse an innovativen Technologien und Trends im Bereich der Elektronikentwicklung runden Ihr Profil ab
Wir bieten
Unser Institut basiert auf einer interdisziplinären, innovativen und dynamischen Zusammenarbeit. Neben einer systematischen Einarbeitung profitieren Sie von individuellen Entwicklungsmöglichkeiten und unserer ausgeprägten Weiterbildungskultur. Bei Anliegen zur optimalen Vereinbarung von Beruf und Familie oder persönlicher Interessen unterstützen wir Sie mit modernen Anstellungsbedingungen und Einrichtungen vor Ort.

Die Anstellung ist unbefristet.

Für fachliche Auskünfte wenden Sie sich bitte an Babak Kalantari, Tel. +41 56 310 51 22.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis 29. Februar 2024 mit der Kennziffer 8222-00.

Paul Scherrer Institut, Personalmanagement, Melanie Rapisarda-Bellwald, 5232 Villigen PSI, Schweiz