Das Paul Scherrer Institut PSI ist das grösste Forschungsinstitut für Natur- und Ingenieurwissenschaften der Schweiz. Am PSI betreiben wir Spitzenforschung in den Bereichen Zukunftstechnologien, Energie und Klima, Health Innovation sowie Grundlagen der Natur. Durch Grundlagen- und angewandte Forschung arbeiten wir an nachhaltigen Lösungen für zentrale Fragen aus Gesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft. Die Ausbildung von jungen Menschen ist ein zentrales Anliegen des PSI. Deshalb sind etwa ein Viertel unserer Mitarbeitenden Postdoktorierende, Doktorierende oder Lernende. Insgesamt beschäftigt das PSI 2200 Mitarbeitende. 

Die Abteilung Elektronik und Kontrollsysteme entwickelt und implementiert elektronische Teilsysteme für den Betrieb der Beschleunigeranlagen des PSI. Zur Ergänzung unseres Elektronik-Entwicklungsteams mit Schwerpunkt auf elektronische Messsysteme für grosse Forschungsanlagen suchen wir eine*n
Elektronikingenieur*in
System- und Hardware-Entwicklung (80 – 100 %)
Ihre Aufgaben
  • Spezifikation, Entwicklung und Dokumentation elektronischer Hardware für Mess- und Regelsysteme unserer Beschleunigeranlagen 
  • Konzept und Implementierung von Testsystemen (Hard- und Software) der entwickelten Elektronik sowie deren Charakterisierung und Inbetriebnahme 
  • Auswahl der Lieferanten und Selektion der Angebote in Zusammenarbeit mit dem Einkaufsteam
Ihr Profil
  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium als Ingenieur*in im Bereich Elektrotechnik 
  • Sie möchten Ihre Erfahrungen im Design von Analog- und Mixed-Signal- Systemen einbringen 
  • Durch Ihre ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch fällt Ihnen der Umgang mit unterschiedlichen Ansprechpartnern leicht
Wir bieten
Unser Institut basiert auf einer interdisziplinären, innovativen und dynamischen
Zusammenarbeit. Neben einer systematischen Einarbeitung profitieren Sie von
individuellen Entwicklungsmöglichkeiten und unserer ausgeprägten
Weiterbildungskultur. Bei Anliegen zur optimalen Vereinbarung von Beruf und
Familie oder persönlicher Interessen unterstützen wir Sie mit modernen
Anstellungsbedingungen und Einrichtungen vor Ort.

Für fachliche Auskünfte wenden Sie sich bitte an Patrick Pollet, Tel. +41 56 310 32 86. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis 28. Februar 2023 mit der Kennziffer 8222-01.

Paul Scherrer Institut, Personalmanagement, Anna Fechtig, 5232 Villigen PSI, Schweiz