Das Paul Scherrer Institut PSI ist das grösste Forschungsinstitut für Natur- und Ingenieurwissenschaften der Schweiz. Am PSI betreiben wir Spitzenforschung in den Bereichen Materie und Material, Energie und Umwelt sowie Mensch und Gesundheit. Durch Grundlagen- und angewandte Forschung arbeiten wir an nachhaltigen Lösungen für zentrale Fragen aus Gesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft. Die Ausbildung von jungen Menschen ist ein zentrales Anliegen des PSI. Deshalb sind etwa ein Viertel unserer Mitarbeitenden Postdoktorierende, Doktorierende oder Lernende. Insgesamt beschäftigt das PSI 2100 Mitarbeitende.

Unsere Detektorgruppe entwickelt für unsere Grossforschungsanlagen, Synchrotron Lichtquelle Schweiz (SLS) und Schweizer Freie-Elektronen-Röntgenlaser (SwissFEL), schnelle Röntgendetektoren. Wir produzieren dafür Detektoren in Kleinserien und suchen eine oder einen
Technikerin / Techniker
80 % - 100 %
Ihre Aufgaben
Sie kümmern sich um den Zusammenbau von Komponenten und Detektoren inklusive deren Verkabelung. Nach einer ausführlichen Einarbeitung durch Ihre Kolleginnen / Kollegen gehören hochpräzise und spezifische Arbeiten zu Ihren Aufgaben. Darunter sind Klebearbeiten mit high-density PCBs und Chips, flip-chip-Montage und wire-bonding im Rahmen von spezialisierten Chip-Verbindungstechnologien. Ebenfalls zu Ihren Aufgaben gehört die korrekte Lagerung der Detektorkomponenten.
Ihr Profil
  • Sie verfügen über eine Ausbildung als Automatikerin / Automatiker oder einen ähnlichen technischen Berufsabschluss und haben gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch
  • Sie haben Freude an präzisen, feinsten manuellen und elektronischen Arbeiten
  • Es liegt Ihnen, in der Teamarbeit die Initiative zu ergreifen
  • Sie sind gut strukturiert und arbeiten selbstständig
Wir bieten
Unser Institut basiert auf einer interdisziplinären, innovativen und dynamischen Zusammenarbeit. Neben einer systematischen Einarbeitung profitieren Sie von individuellen Entwicklungsmöglichkeiten und unserer ausgeprägten Weiterbildungskultur. Bei Anliegen zur optimalen Vereinbarung von Beruf und Familie oder persönlicher Interessen unterstützen wir Sie mit modernen Anstellungsbedingungen und Einrichtungen vor Ort.

Dies ist eine Projektstelle. Die Anstellung ist auf drei Jahre befristet.

Für fachliche Auskünfte wenden Sie sich bitte an Herrn Dr. Bernd Schmitt, Tel. +41 56 310 23 14.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis 18. Juni 2021 für die Stelle als Technikerin / Techniker mit der Kennziffer 6132-00.

Paul Scherrer Institut, Personalmanagement, Elke Baumann, 5232 Villigen PSI, Schweiz