Das Paul Scherrer Institut PSI ist das grösste Forschungsinstitut für Natur- und Ingenieurwissenschaften der Schweiz. Am PSI betreiben wir Spitzenforschung in den Bereichen Materie und Material, Energie und Umwelt sowie Mensch und Gesundheit. Durch Grundlagen- und angewandte Forschung arbeiten wir an nachhaltigen Lösungen für zentrale Fragen aus Gesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft. Die Ausbildung von jungen Menschen ist ein zentrales Anliegen des PSI. Deshalb sind etwa ein Viertel unserer Mitarbeitenden Postdoktorierende, Doktorierende oder Lernende. Insgesamt beschäftigt das PSI 2100 Mitarbeitende.

Für die Gruppe Heizung, Lüftung, Klima suchen wir eine
Instandhaltungsfachperson
Lüftungsanlagen
Ihre Aufgaben
  • Verantwortlich für einen sicheren und störungsarmen Betrieb der HLK-Anlagen
  • Planung, Durchführung und Optimierung der Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten an der anspruchsvollen Infrastruktur der PSI Gebäuden und Forschungsanlagen
  • Selbstständige Diagnose und Ausführung von Reparaturarbeiten
  • Vergabe von Reparatur- und Serviceleistungen an Dritte inkl. deren Koordination und Kontrolle unter Einhaltung der geltenden Arbeitsvorschriften
  • Optimierung der HLK-Anlagen (Steuerung und Regelung hinsichtlich Funktion, Energie und Kosteneffizienz)
  • Mitarbeit bei der Inbetriebnahme von Gebäudetechnischen Anlagen inkl. der Alarmierung und Aufschaltung auf das Gebäudeleitsystem
  • Erkennen und Durchführen von notwendigen Optimierungen und Erneuerungen
  • Mithilfe bei der Planung von gebäudetechnischen Anlagen
  • Nach erfolgter Einarbeitungszeit: 24h-Pikettdienst der HLKS Anlagen (ca. 7 Wochen/Jahr)
  • Betrieb des Reserveheizwerks im 2er Team
Ihr Profil
  • Abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Lüftungs- und Klimaanlagen
  • HLK-fachspezifische Weiterbildung mit eidg. Fachausweis oder HF von Vorteil
  • Mehrjährige fachspezifische Erfahrung in der Inbetriebnahme und dem Betrieb von anspruchsvollen Lüftungsanlagen
  • Erfahrung in der selbstständigen Anwendung der Steuer- und Regeltechnik: Anwenderparametrierung von SPS und Kompaktsteuergeräten, inklusive lesen von Elektroschemata
  • Sehr gute Deutsch- und gute IT-Anwenderkenntnisse
Wir bieten
Unser Institut basiert auf einer interdisziplinären, innovativen und dynamischen Zusammenarbeit. Neben einer systematischen Einarbeitung profitieren Sie von individuellen Entwicklungsmöglichkeiten und unserer ausgeprägten Weiterbildungskultur. Bei Anliegen zur optimalen Vereinbarung von Beruf und Familie oder persönlicher Interessen unterstützen wir Sie mit modernen Anstellungsbedingungen und Einrichtungen vor Ort.

Für fachliche Auskünfte wenden Sie sich bitte an Sven Schaufler, Tel. +41 56 310 23 53.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis 5. Juli 2021 für die Stelle als Instandhaltungsfachperson mit der Kennziffer 9351-00.

Paul Scherrer Institut, Personalmanagement, Sandra Sutter, 5232 Villigen PSI, Schweiz