Das Paul Scherrer Institut PSI ist das grösste Forschungsinstitut für Natur- und Ingenieurwissenschaften der Schweiz. Am PSI betreiben wir Spitzenforschung in den Bereichen Materie und Material, Energie und Umwelt sowie Mensch und Gesundheit. Durch Grundlagen- und angewandte Forschung arbeiten wir an nachhaltigen Lösungen für zentrale Fragen aus Gesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft. Die Ausbildung von jungen Menschen ist ein zentrales Anliegen des PSI. Deshalb sind etwa ein Viertel unserer Mitarbeitenden Postdoktorierende, Doktorierende oder Lernende. Insgesamt beschäftigt das PSI 2100 Mitarbeitende.

Das Paul Scherrer Institut ist Leading House für das neu gegründete Swiss Competence Center for Energy Research im Bereich Biomasse (SCCER BIOSWEET). In diesem Kompetenzzentrum arbeiten 12 Forschungspartner sowie zahlreiche weitere akademische und industrielle Kooperationspartner aus der Schweiz und anderen Ländern zusammen an der Entwicklung von Bioenergieverfahren, um die Energiestrategie 2050 des Schweizer Bundesrats zu unterstützen. Für die operative Leitung suchen wir eine oder einen
Koordinatorin / Koordinator Kompetenzzentrum
60 % - 80 %
Ihre Aufgaben
Sie betreuen die Forschungs- und Kooperationspartner im Kompetenzzentrum SCCER BIOSWEET in allen administrativen Belangen. Dies beinhaltet im Wesentlichen das Management des Kompetenzzentrums im alltäglichen Betrieb sowie die Koordination der finanziellen und inhaltlichen Berichterstattung. Darüber hinaus organisieren Sie Meetings, Konferenzen, Workshops sowie die Kommunikation des Kompetenzzentrums nach Innen und Aussen. Sie engagieren sich bei der Vernetzung der Forschungspartner, der Weiterentwicklung der Forschungsthemen und der optimalen Positionierung des Zentrums.
Ihr Profil
Sie sind eine engagierte, integer und kommunikative Person, die gerne mit einer grossen Anzahl interner und externer Partner im Team zusammenarbeitet. Sie sind es gewohnt, die Ihnen gestellten Aufgaben selbständig, effizient und mit hoher Eigeninitiative zu erfüllen. Für diese anspruchsvolle Aufgabe setzen wir einen Fachhochschul- oder Universitätsabschluss in einer naturwissenschaftlichen Disziplin oder als Ingenieur voraus. Da die Stelle auf ein Jahr befristet ist, haben Sie für einen schnellen Start in Ihre Aufgabe idealerweise bereits Berufserfahrung im SCCER BIOSWEET oder eins der anderen SCCERs gesammelt. Berufserfahrung im Bereich Biomasse und / oder Bioenergie sowie erste Führungserfahrungen sind von Vorteil. Zudem verfügen Sie über grundlegende betriebswirtschaftliche Kenntnisse und beherrschen Deutsch und Englisch sehr gut in Wort und Schrift.
Wir bieten
Unser Institut basiert auf einer interdisziplinären, innovativen und dynamischen Zusammenarbeit. Neben einer systematischen Einarbeitung profitieren Sie von individuellen Entwicklungsmöglichkeiten und unserer ausgeprägten Weiterbildungskultur. Bei Anliegen zur optimalen Vereinbarung von Beruf und Familie oder persönlicher Interessen unterstützen wir Sie mit modernen Anstellungsbedingungen und Einrichtungen vor Ort.

Für fachliche Auskünfte wenden Sie sich bitte an Prof. Dr. Oliver Kröcher, Tel. +41 56 310 20 66.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis 11. November 2019 für die Stelle als Koordinatorin / Koordinator Kompetenzzentrum mit der Kennziffer 5007-00.

Paul Scherrer Institut, Personalmanagement, Mariusz Prus, 5232 Villigen PSI, Schweiz