Die Eawag ist ein national verankertes und international vernetztes Wasserforschungs-Institut innerhalb des ETH-Bereichs. Sie setzt sich für einen ökologisch, ökonomisch und sozial verantwortungsvollen Umgang mit der Lebensressource Wasser und den Gewässern ein. An unseren Standorten in Dübendorf ZH und Kastanienbaum LU sind rund 480 Mitarbeitende tätig.
Die Forschungsabteilung Fischökologie und Evolution (FishEc) in Kastanienbaum sucht für 4-6 Monate ab März/April 2022 eine / einen
Praktikantin / Praktikant in Fischökologie- und Evolution
In der Gruppe für Flussfisch-Ökologie untersuchen wir die Ökologie und Evolution von Fischen in Flussökosystemen. Wir arbeiten hauptsächlich an der Schnittstelle zwischen Ökologie und Evolution und stellen immer wieder fest, dass diese beiden traditionell getrennten Disziplinen voneinander abhängen. Im Detail arbeiten wir an lokaler Anpassung, adaptiver und neutraler Diversifizierung, Fischmigration und Flussfischbiodiversität auf der genetischen, phänotypischen und gemeinschaftlichen Ebene. Das übergeordnete Ziel unserer Arbeit ist die Erforschung der Interaktionen und potenziellen Rückkoppelungen zwischen Ökologie und Evolution.

Voraussetzung für die Bewerbung ist die Immatrikulation an einer Hochschule oder Fachhochschule, idealerweise Studiengang Biologie, Umweltnaturwissenschaften, Umweltingenieur etc. (Masterstudium, jedoch noch nicht abgeschlossen).

Ihre Aufgabe ist hauptsächlich Mithilfe bei genetische Analysen von wandernden- und nicht-wandernden Forellen (See- und Bachforellen) aus hunderten von Zuflüssen von den grössten Schweizer Seen. Ein anderes grosses Thema ist die Mithilfe beim Züchten von Jungforellen von wandernden und nicht-wandernden Eltern für die Untersuchung der Erblichkeit von Wanderneigung. Dazu kommt auch unterschiedliche Feldarbeit.

Zeitraum: ab März oder April bis Juli / August 2022 (Eintritt und Dauer des Praktikums wird vereinbart)

Die Eawag ist eine moderne Arbeitgeberin und bietet eine ausgezeichnete Arbeitsumgebung, bei der die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre Stärken, Erfahrungen und Denkweisen einbringen können. Wir fördern die Gleichstellung bzgl. Geschlechtern und setzen uns für eine personelle Vielfalt und Inklusion ein. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sind für uns selbstverständlich. Mehr Informationen über die Eawag und ihre Anstellungsbedingungen finden Sie unter www.eawag.ch sowie https://www.eawag.ch/de/ueberuns/arbeiten-an-der-eawag/anstellung/

Für Auskünfte steht Ihnen Dr. Jakob Brodersen gerne zur Verfügung (keine Bewerbungen).

Haben wir Ihr Interesse geweckt an spannenden Projekten mitzuarbeiten und damit ein abwechslungs- und lehrreiches Praktikum an der Eawag zu absolvieren? Sind Sie interessiert an Gewässer- und Fischbiologie, Umweltmanagement, Naturschutz und arbeiteten Sie gerne im Freien? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung inklusive Lebenslauf.

Deadline für Bewerbungen ist der 9. Januar 2022. Bitte reichen Sie diese ausschliesslich über unser Online-Bewerbungsportal ein. Mit einem Klick auf den nachfolgenden Button gelangen Sie direkt zum Bewerbungsformular.
Eawag: Das Wasserforschungsinstitut des ETH-Bereichs